Logo Lagerhaus Pfeil
12 / 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen
Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 05.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeit…

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 05.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeitkleidung findet hier paarweise tänzerisch seinen Ausdruck.
Eintritt: 6 Euro

Logo Lagerhaus

Leben mit dem Krieg

Dienstag, 06.12.2022 / 17:00 Uhr im Kafé

Der freie Journalist Niklas Golitschek aus Bremen hat in diesem Jahr mehrfach die Ukraine besucht. Ende Januar noch an der russischen Grenze und im…

Logo Lagerhaus

Leben mit dem Krieg

Dienstag, 06.12.2022 / 17:00 Uhr im Kafé

Der freie Journalist Niklas Golitschek aus Bremen hat in diesem Jahr mehrfach die Ukraine besucht. Ende Januar noch an der russischen Grenze und im Donbass, berichtete er vier Wochen später er von der polnisch-ukrainischen Grenze über die Menschen auf der Flucht. Danach ist er noch zweimal in die Ukraine gereist, unter anderem nach Kyjiw, Charkiw, Dnipro und Odesa. Ziel der Recherchen war, den Menschen abseits der Front eine Stimme zu geben, Einzelschicksale vorzustellen und die Zerstörung in den zurückeroberten Gebieten zu dokumentieren. Daraus entstand die Idee für die Fotoreihe „Leben mit dem Krieg“

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 06.12.2022 / 19:00 Uhr im saal

Ausgebucht. Die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann beschreibt in ihrem neuen Buch „Das Ende des Kapitalismus”, wie die Zu…

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 06.12.2022 / 19:00 Uhr im saal

Ausgebucht. Die Wirtschaftsjournalistin Ulrike Herrmann beschreibt in ihrem neuen Buch „Das Ende des Kapitalismus”, wie die Zukunft aussieht – ohne Wachstum, ohne Gewinne, ohne Autos, ohne Flugzeuge, ohne Banken, ohne Versicherungen – und fast ohne Fleisch. Ulrike Herrmann ist Wirtschaftsredakteurin der taz. Sie ist ausgebildete Bankkauffrau und hat Geschichte und Philosophie an der FU Berlin studiert. Von ihr stammen mehrere Bestseller. Moderiert wird der taz Salon von taz-Redakteur Stefan Reinecke. Er arbeitet im Parlamentsbüro der taz mit den Schwerpunkten SPD und Linkspartei.
Die Teilnahme am taz Salon ist nur mit medizinischer Maske möglich.
Den Livestream vom taz Salon mit Ulrike Herrmann gibt es hier: taz Salon
Zur Zeit gibt es leider keine Tickets mehr!

Logo Lagerhaus

Lasse Matthiessen

Mittwoch, 07.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Fällt aus. Lasse Matthiessen erfindet sich neu; vom Singer-Songwriter, der gerne in die Fußstapfen von Nick Drake hätte treten …

Logo Lagerhaus

Lasse Matthiessen

Mittwoch, 07.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Fällt aus. Lasse Matthiessen erfindet sich neu; vom Singer-Songwriter, der gerne in die Fußstapfen von Nick Drake hätte treten können, verwandelt sich der Däne in einen organischen Elektro-Indie-Pop-Act, der mit seiner bemerkenswert tiefen, wissenden Stimme hyperrealistische Momente der menschlichen Erfahrung heraufbeschwört. Die Single „When We Collided“ aus dem Jahr 2017 entwickelte sich zu einem anspruchsvollen Underground-Hit: Der Song wurde mehr als 900.000 Mal gestreamt. Mit seinem neuen Album „Dreams Don’t Make Noise“ überschreitet er ganz bewusst die Grenze zur Electronica. Er komponiert schillernden Indie-Pop mit organischen Synthies, elektronischen Beats und samtigen Bässen, der in den nächtlichen Straßen Europas lebt und tanzt.

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 08.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Vor zehn Jahren entschloss sich Sven Ludewig beim Slam Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus seine Texte mit anderen zu teilen und steht seit dem mit s…

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 08.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Vor zehn Jahren entschloss sich Sven Ludewig beim Slam Bremen im Kulturzentrum Lagerhaus seine Texte mit anderen zu teilen und steht seit dem mit seinen Zeilen auf Bühnen. Mal ernst, meist lyrisch, mal überfordert und dumm. Mal laut, mal leise, doch niemals stumm. Denn es gibt da draußen zu viele Märchen, die noch nicht geschrieben wurden. Und dann kommt Ihr: Slam Bremen. Dein Wort. Dein Ort, ohne (Genre-)Grenzen, für Wort, für Musik, für Performance. Ein Ort für Kunst und Schrott, für Fremdscham und Verehrung. Ein Ort für Wettbewerb. Und für Team-Spirit. Ein Ort für Siege und für Niederlagen. Slam Bremen passt in keine Schublade, hat keine glänzende Oberfläche, sondern ist Startrampe, Textlabor und letzte Zuflucht. Anmeldung zur Teilnahme unter Slam Bremen
Tickets für 5 Euro an der Abendkasse

Logo Lagerhaus

Mele

Freitag, 09.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

300 Möglichkeiten Tour. Ein Jahr hat Mele an der EP gearbeitet. Dabei herausgekommen ist Popmusik mit treibenden Beats, die an Hip-Hop kratzen, mi…

Logo Lagerhaus

Mele

Freitag, 09.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

300 Möglichkeiten Tour. Ein Jahr hat Mele an der EP gearbeitet. Dabei herausgekommen ist Popmusik mit treibenden Beats, die an Hip-Hop kratzen, mit Akustikgitarre und Meles melancholisch-entspannter Stimme. Mele war Supportact bei Philipp Poisel, Maeckes und Jeremias. Bevor es im Dezember auf ihre erste eigene Headliner-Tour geht, stehen außerdem weitere Supportshows für Grossstadtgeflüster und Antje Schomaker an.
Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 12.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeit…

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 12.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeitkleidung findet hier paarweise tänzerisch seinen Ausdruck.
Eintritt: 6 Euro

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Donnerstag, 15.12.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 8.2.22. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Po…

Logo Lagerhaus

Lysistrata

Donnerstag, 15.12.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 8.2.22. Die Musik, die sich seit der Gründung 2013 im ständigen Wandel befindet, setzt sich aus Teilen Noiserock, Post-Hardcore, Math-Rock und Post-Rock zusammen. Ein bisschen „Post-Alles“ also. Wird über Lysistrata geschrieben, dann oft in schmeichelnden Vergleichen á la „klingt wie At The Drive In / Refused / Battles / Foals / Explosions In The Sky / Sonic Youth“. Und während diese Vergleiche eventuell hier und da sogar zutreffen, ist die größte Inspiration der Band doch der Moment an sich, die totale Spontanität. Nun sind Lysistrata beim Label Grand Hotel van Cleef untergekommen und veröffentlichen ihr zweites Album „Breathe In/Out“.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei GHvC-Shop eventim und Black Plastic

Logo Lagerhaus

orbit

Freitag, 16.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Ausverkauft. orbit ist das Dream-Pop-Projekt des 26-jährigen Produzenten und Songwriters Marcel Heym. Mit einer Klanglandschaft, …

Logo Lagerhaus

orbit

Freitag, 16.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Ausverkauft. orbit ist das Dream-Pop-Projekt des 26-jährigen Produzenten und Songwriters Marcel Heym. Mit einer Klanglandschaft, die von einer Mischung aus rauen akustischen Klängen und atmosphärischen Synthie-Leads geprägt ist, verbindet orbit Bilder vom Leben auf dem Lande mit der Sehnsucht nach
einem höherem Ziel. Im Alter von siebzehn Jahren sammelte Marcel Heym internationale Bühnenerfahrung mit seiner ersten Rockband, die er zusammen mit seinem Bruder Patrick gründete. Als Teenager spielten sie spielten sie Shows in Shanghai, Los Angeles, London sowie auf großen Festivals in Deutschland.
Tickets für 17 Euro zzgl Gebühren bei eventim und dice

Logo Lagerhaus

Der Räuber Hotzenplotz

Samstag, 17.12.2022 / 15:00 Uhr im saal

von Otfried Preußler in einer Inszenierung des Bremer Tourneetheater. Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters orientalische Kaffeemühle geraubt.…

Logo Lagerhaus

Der Räuber Hotzenplotz

Samstag, 17.12.2022 / 15:00 Uhr im saal

von Otfried Preußler in einer Inszenierung des Bremer Tourneetheater. Der Räuber Hotzenplotz hat Großmutters orientalische Kaffeemühle geraubt. Grund genug für Kasperl und Seppel zu beschließen, dem Mann mit den sieben Messern das Handwerk zu legen. Das ist jedoch gar nicht so einfach: Sie finden zwar die Räuberhöhle, werden aber gefangengenommen. Während Seppel bei Hotzenplotz die Unordnung in der Räuberhöhle aufräumen muss, wird Kasperl an den Zauberer Petrosilius Zwackelmann verkauft. Es spielen: Silke Bollhorst, Sema Mutlu, Sissi Zängerle, Hermes Schmid, Jarno Stiddien & David Wehr.
Tickets für 12 Euro (Erwachsene) und 6 Euro (Kinder). Reservierung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 19.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeit…

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 19.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeitkleidung findet hier paarweise tänzerisch seinen Ausdruck.
Eintritt: 6 Euro

Logo Lagerhaus

Improtheater Bremen

Mittwoch, 21.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Das Weihnachts-Warm-Up. Der Abend kreist um Assoziationen zu Weihnachten und schmückt sie mit allem, was Weihnachten ausmacht: Seelenvolle Lieder,…

Logo Lagerhaus

Improtheater Bremen

Mittwoch, 21.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Das Weihnachts-Warm-Up. Der Abend kreist um Assoziationen zu Weihnachten und schmückt sie mit allem, was Weihnachten ausmacht: Seelenvolle Lieder, Geschichten über Einsamkeit, Familienkrach unterm Tannenbaum. Alles wird wie immer aus dem Moment heraus und nach den Vorgaben des Publikums improvisiert. Das Weihnachts-Warm-Up geht auf die Suche nach dem wahren Sinn von Weihnachten. Es geht das Thema einfühlsam an und bringt es fertig, sowohl krachend komisch als auch nachdenklich zu sein. Schauspiel: Kira Hess, Ubeyde Cimen, Jan Mattenheimer, Boris Radivoj. Gitarre: Christian Frerichs.
Tickets für 17 Euro, ermäßigt 12 Euro
Vorbestellung unter kioto@kulturzentrum-lagerhaus.de

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 26.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeit…

Logo Lagerhaus

Tango Differente

Montag, 26.12.2022 / 20:00 Uhr im saal

Tango Differente, die etwas andere Milonga, mit Non-Tango. Gelerntes als auch Improvisiertes, von allen Altersstufen, im Tanzkleid oder in Freizeitkleidung findet hier paarweise tänzerisch seinen Ausdruck.
Eintritt: 6 Euro

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Dienstag, 27.12.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 27.12.21. 10 Jahre – im Pop eine Unendlichkeit. Eigentlich nichts, womit man groß angeben sollte. Man wirkt ja dann…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Dienstag, 27.12.2022 / 20:30 Uhr im saal

Verlegt vom 27.12.21. 10 Jahre – im Pop eine Unendlichkeit. Eigentlich nichts, womit man groß angeben sollte. Man wirkt ja dann immer leicht dinosaurierhaft, aber eine Feier, um nicht zu sagen eine Party auslassen, das geht der Liga gegen die Natur. Hier also zum feierlichen Anlass: „Alleine auf Partys (18 gewöhnliche “Hits“)“. Von der ersten DLDGG-Single „Die Gentlemen Spieler“ über Kracher wie „Kennst Du Werner Enke?“ und „Arbeit ist ein Sechsbuchstabenwort“ bist zu aktuellen Preziosen wie „Männer mit schönen Haaren“. Perfekt für Einsteiger_innen und für die, die schon alles haben, aber nie genug bekommen. Ergo, perfekt für alle!
Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim und Black Plastic

Logo Lagerhaus

Silvesterparty

Samstag, 31.12.2022 / 23:00 Uhr im lagerhaus

Tanz-Kulturen auf drei Floors. Im Groundfloor präsentieren Fuat und Pablo Cuesta World Beat, Global Dance, Hip-Hop. Der Mainfloor liefert Hits und…

Logo Lagerhaus

Silvesterparty

Samstag, 31.12.2022 / 23:00 Uhr im lagerhaus

Tanz-Kulturen auf drei Floors. Im Groundfloor präsentieren Fuat und Pablo Cuesta World Beat, Global Dance, Hip-Hop. Der Mainfloor liefert Hits und Classics aus drei Jahrzehnten mit First Claas und Nice Davis und im Highfloor laufen House, Disco, Techno mit Luced, Munkelmann und Casimir.
Für die Gäste gibt es Mitternachtssekt, Garderoben, barrierefreien Zugang, Raucherbereiche.
Tickets für 10 Euro (ab 1.12.) im Kafé Lagerhaus, Foyer der Stadtbibliothek (bremer shakespeare company), Black Plastic