Logo Lagerhaus Pfeil
04 / 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Nacht der Gitarren

Samstag, 09.04.2016 / 19:30 Uhr im saal

Brian Gore, Mike Dawes, Lulo Reinhardt, Andre Krengel. Bei der Nacht der Gitarren dürfen sich die Zuhörer auf ein Feuerwerk aus…

Logo Lagerhaus

Nacht der Gitarren

Samstag, 09.04.2016 / 19:30 Uhr im saal

Brian Gore, Mike Dawes, Lulo Reinhardt, Andre Krengel. Bei der Nacht der Gitarren dürfen sich die Zuhörer auf ein Feuerwerk aus virtuosen Solo-, Duett- oder Quartett-Performances freuen. Im vergangenen Jahr gastierten die Musiker mit komplett ausverkauften Shows in Polen und Deutschland und erhielten an jedem Abend Standing Ovations. Nacht der Gitarren versammelt die weltbesten Akustikgitarristen für Performances ihrer neusten Original-Kompositionen und zum musikalischen Austausch im Rahmen eines Konzertabends. Für die anstehende Europa Tour konnte Brian Gore drei der besten Akustikgitarristen Europas verpflichten: Gypsy Jazz Legende Lulo Reinhardt; Mike Dawes, der den Contemporary Fingerstyle nachhaltig beeinflusst hat und Multi-Genre Showman Andre Krengel.
Tickets für 23 Euro zzgl. Gebühtren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot.

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 09.04.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka.…

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 09.04.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka. Spritzig und schlagfertig springen die Bühnenkünstler von Szene zu Szene. Als echte Helden des Augenblicks begeistern sie immer wieder mit Gesang, Spielspaß und Premieren im Sekundentakt. Die Zuschauer sind dabei aktiv am Geschehen beteiligt – ohne jedoch selbst auf die Bühne zu müssen. So sorgt ein einfacher Begriff aus dem Publikum für eine völlig überraschende Szene. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie doch einfach vorbei und lassen sich davon überraschen, was wir aus Ihren Ideen und Vorgaben zaubern.
Reservierungen: kontakt@efkaka-improtheater.de
Eintritt: 9/6 Euro