Logo Lagerhaus Pfeil
03 / 2016
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Mittwoch, 02.03.2016 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif &#…

Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Mittwoch, 02.03.2016 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif – Der Bremer U20 Slam“ treten Künstler, die nicht älter als 20 Jahre sein dürfen, gegeneinander an. Neben der Veranstaltung selbst sind Workshops geplant, um jungen Menschen Literatur nahe zu bringen, und ihnen sowohl das Handwerk beizubringen, als auch den Mut zu geben, eigene Texte zu Papier zu bringen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als Moderator konnte der erfolgreiche Slammer und Neubremer „Sim Panse“ alias Simeon Buß gewonnen werden. Eine Anmeldung für Teilnehmer ist möglich unter: u20@slam-bremen.de. Der Eintritt beträgt regulär 5€, ermäßigt 3€.

Logo Lagerhaus

Jazzetage

Mittwoch, 02.03.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Die Session für Jazz und jazzverwandte Musik in Bremen präsentieren seit April 2015 der Bremer Schlagzeuger Christian Hiltawsky und der Bremer G…

Logo Lagerhaus

Jazzetage

Mittwoch, 02.03.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Die Session für Jazz und jazzverwandte Musik in Bremen präsentieren seit April 2015 der Bremer Schlagzeuger Christian Hiltawsky und der Bremer Gitarrist Jan-Olaf Rodt. An jedem ersten Mittwoch im Monat werden verschiedene künstlerisch hochwertige Projekte aus den Bereichen Jazz, Improvisation und jazzverwandter Musik den Abend eröffnen, um die Bühne anschließend für die Jam-Session freizugeben. Für Kontakt- und Booking-Anfragen wendet Euch bitte an: www.hiltawskymusic.de
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Ms. John Soda

Donnerstag, 03.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Betörend schöne Indietronic-Sounds aus dem Notwist-Umfeld. Neues aus der Electro-Pop-Destillerie: “Loom” ist hochkonzentrierte Melan…

Logo Lagerhaus

Ms. John Soda

Donnerstag, 03.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Betörend schöne Indietronic-Sounds aus dem Notwist-Umfeld. Neues aus der Electro-Pop-Destillerie: “Loom” ist hochkonzentrierte Melancholie und entsprechend starker Stoff. Wenn ein Nebenprojekt ein paar Jahre unter den Tisch fällt, ist das nicht weiter erstaunlich. Im Kern besteht Ms. John Soda aus Stefanie Böhm und Micha Acher – beide sind nun einmal in On/Off-Beziehungen mit Dutzenden anderen Bands, am prominentesten dort Couch und da The Notwist. Ihre gemeinsame Band hat allerdings seit neun Jahren kein Album herausgebracht. Interessanterweise klingt “Loom” nun nicht, als sei bislang keine Zeit dafür gewesen, sondern wie ein knappes Jahrzehnt gereift beziehungsweise eingekocht, bis nur die Essenz übrig blieb: Schlanke 35 Minuten ist das Album lang, keine davon ist überflüssig.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Kippe Rockt

Freitag, 04.03.2016 / 17:30 Uhr im saal

Kippe Rockt ist wieder da! Die Schüler_Innenvertretung vom Kippenberg-Gymnasium Bremen organisiert dieses Jahr wieder einen Abend mit fetziger Li…

Logo Lagerhaus

Kippe Rockt

Freitag, 04.03.2016 / 17:30 Uhr im saal

Kippe Rockt ist wieder da! Die Schüler_Innenvertretung vom Kippenberg-Gymnasium Bremen organisiert dieses Jahr wieder einen Abend mit fetziger Livemusik, zu dem nicht nur Schüler_Innen und Studenten sondern auch alle anderen netten Leute eingeladen sind. Dabei sind dieses Jahr: Die hauseigene Jazz-Band, Lotte, brennholzverleih, John Monday, Eternal Spirit und ein geheimnisvoller, großartiger Secret-Act! Zu Indie-Folk, Indie-Rock, Pop, Jazz, und New Age Rock’n‘Roll soll getanzt, getrunken, geschunkelt und gequatscht werden. Unterstützt von der Gesamtschüler_Innenvertretung Bremen.
Vorverkauf für 3€ bei Go-Bäng oder am Kippenberg-Gymnasium
Abendkasse 5€

Logo Lagerhaus

Faber

Freitag, 04.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Faber lebt in Zürich, in einer Stadt, die schon lange nicht mehr brennt, sondern nur noch einkauft und hohe Häuser baut. Faber hat Fernweh. Und …

Logo Lagerhaus

Faber

Freitag, 04.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Faber lebt in Zürich, in einer Stadt, die schon lange nicht mehr brennt, sondern nur noch einkauft und hohe Häuser baut. Faber hat Fernweh. Und Träume. Und Zweifel und Gewissheiten. Und die sprachlichen und musikalischen Mittel, diese auszudrücken. Jung und unvernünftigt singt Faber über sich und auch über uns. Über unsere Idiotien und Schwächen und wie alles ganz anders sein könnte. Seine erste EP heißt Alles Gute und ist genauso gemeint. Dass Faber uns seine Lieder vorsingen möchte, ist schmeichelhaft. Lieder mit Titeln wie ‘Genug ist nicht genug’ oder ‘Widersteh’ dem Widerstand’, ’1000 Franken lang’ und ‘Bleib dir nicht treu’. Dieses mal nicht im Vorprogramm von Sophie Hunger, sondern Faber pur.
Eintritt: 14 Euro (11 Euro im VVK + Gebühr)

Logo Lagerhaus

King Khan & The Shrines

Samstag, 05.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

The King of Sexy Psychedelic Voodoo Rock’n‘Roll Soul is back In Nordamerika und Australien füllt er längst große Hallen. So als ob…

Logo Lagerhaus

King Khan & The Shrines

Samstag, 05.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

The King of Sexy Psychedelic Voodoo Rock’n‘Roll Soul is back In Nordamerika und Australien füllt er längst große Hallen. So als ob Rocky Erickson vom Sun Ra Orchestra supportet oder Wilson Pickett mit Velvet Underground ein Kind zeugen würde. Asiens Antwort auf James Brown oder einfach die allerbeste Live-Band seit Ike & Tina Turner. Das erste Mal seit 12 Jahren wieder im Lagerhaus.
Support: Tracy Bryant.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 05.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka.…

Logo Lagerhaus

Die Efkaka-Improshow

Samstag, 05.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Theater ohne vorgegebene Texte, Skripte oder Drehbücher – geht das überhaupt? Klar! Das beweist die Bremer Improvisationstheatergruppe Efkaka. Spritzig und schlagfertig springen die Bühnenkünstler von Szene zu Szene. Als echte Helden des Augenblicks begeistern sie immer wieder mit Gesang, Spielspaß und Premieren im Sekundentakt. Die Zuschauer sind dabei aktiv am Geschehen beteiligt – ohne jedoch selbst auf die Bühne zu müssen. So sorgt ein einfacher Begriff aus dem Publikum für eine völlig überraschende Szene. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das glauben Sie nicht? Dann kommen Sie doch einfach vorbei und lassen sich davon überraschen, was wir aus Ihren Ideen und Vorgaben zaubern.
Reservierungen: kontakt@efkaka-improtheater.de
Eintritt: 9/6 Euro

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 07.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard…

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 07.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard- und Latein-Tänzer/innen.
Alternative Lagerhaus Milonga

Logo Lagerhaus

Frauen für Frieden und Freiheit (KÖM)

Dienstag, 08.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Eine Informationsveranstaltung über die Rolle der Frauen im Friedensprozess. KÖM ist ein Frauenrat für Freiheit und Frieden, der seine Aufgabe …

Logo Lagerhaus

Frauen für Frieden und Freiheit (KÖM)

Dienstag, 08.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Eine Informationsveranstaltung über die Rolle der Frauen im Friedensprozess. KÖM ist ein Frauenrat für Freiheit und Frieden, der seine Aufgabe darin sieht, als eine unabhängige Organisation die Interessen der Frauen zu vertreten, mithin eine Stimme für Frauen im Friedensprozess zu sein. Der Rat vertritt eine feministische, ebenso eine rassismuskritische Perspektive, die in hegemonialen Machtverhältnissen als außergewöhnlicher Widerstand gilt. Die Referentin Evren Ulutaş ist Politikwissenschaftlerin, Frauenrechtsaktivistin und Kurdin und Vertreterin der Frauenfreiheitsrat aus der Türkei. Moderatorin dieser Veranstaltung ist Gül Yoksulabakan, Dolmetscherin Fatos Atali-Timmer.
Der Eintritt ist frei!

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 10.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Theresa Hahl, geboren 1989 in Heidelberg, ist seit 2009 aktiver Teil der deutschsprachigen Spoken-Word Szene, gibt Schreibworkshops und setzt sich…

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 10.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Theresa Hahl, geboren 1989 in Heidelberg, ist seit 2009 aktiver Teil der deutschsprachigen Spoken-Word Szene, gibt Schreibworkshops und setzt sich innovativ mit der Inszenierung des gesprochenen Wortes auseinander. 2009 belegte sie den dritten Platz der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften im Bereich U20, erreichte danach im Bereich Ü20 mehrmals das Halbfinale, 2011 das Finale und ist ebenso Hessenslammeisterin 2011 und Vize-Meisterin 2012. Sie ist außerdem Trägerin des Weidener Literaturpreises 2010, sowie Protagonistin des Dokumentarfilms “Dichter und Kämpfer”, der 2012 auf der Berlinale Premiere feierte.
SlammerInnen melden sich unter Slam Bremen
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

The Dad Horse Experience

Freitag, 11.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Jetzt erscheint das mittlerweile fünfte Album von The Dad Horse Experience unter dem bildreichen Titel “Eating Meatballs on a Blood-Stained…

Logo Lagerhaus

The Dad Horse Experience

Freitag, 11.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Jetzt erscheint das mittlerweile fünfte Album von The Dad Horse Experience unter dem bildreichen Titel “Eating Meatballs on a Blood-Stained Mattress in a Huggy Bear Motel”. Nach “Glaube” (Too Close to Heaven, 2008) und “Reise” (Dead Dog on a Highway, 2011) ist das Thema dieses Albums “Amerika”, genauer die USA. Jenes Land also, auf dessen spiritueller und gegenkultureller Tradition der “Кeller-Gospel” von Dad Horse Ottn baut. Jenes Land wiederum, dessen Einwanderungsbehörde seiner ausgedehnten Tour- und Reisetätigkeit Anfang 2015 aus Visagründen einen Riegel vorschob und ihn mit dem nächsten Flieger nach Europa zurückschickte. Die Songs sind daher auch Gesänge eines Abgewiesenen und Verschmähten. Abendkasse: 11 Euro, 7 Euro (ermäßigt)

Logo Lagerhaus

Weird Xperience

Freitag, 11.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Weird Xperience zeigt: Der Bunker (2016) R: Nikias Chrysoss. Mit seinem Langfilmdebüt “Der Bunker”, das 2015 auf der Berlinale für A…

Logo Lagerhaus

Weird Xperience

Freitag, 11.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Weird Xperience zeigt: Der Bunker (2016) R: Nikias Chrysoss. Mit seinem Langfilmdebüt “Der Bunker”, das 2015 auf der Berlinale für Aufsehen sorgte, ist es Nikias Chryssos gelungen, ein Paralleluniversum unbekannter Ordnung zu erschaffen, das gleichwohl nach eigenen, sehr strikten Regeln zu funktionieren scheint. Wir sehen das Trio durch die Augen eines Gastes, der von außen kommt, aus der verschneiten Landschaft, die den Bunker umschließt. Der namenlos bleibende Student (Pit Bukowski) will in der Abgeschiedenheit seine Studien beenden. Beim ersten gemeinsamen Abendbrot lädt der neue Mieter sich jedoch einen Knödel zu viel auf den Teller. Von nun an steht er in der Schuld der Familie. Die soll er begleichen, indem er Klaus unterrichtet. Bis dahin war der Vater der Hauslehrer des Sohnes, der den Bunker anscheinend noch nie verlassen hat. Eintritt: 4 Euro

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 12.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten …

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 12.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests und so mancher hat dort schon eine neue Lieblingsband gefunden. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 7€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: Alternativ, Brand, Burn Your Wooden Horse, Call Of Acheron, Pure Tonic, R.Y.O.T.

Logo Lagerhaus

Van Lessen's 4

Samstag, 12.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Fällt aus. Seit nunmehr sieben Jahren bilden Ingo van Lessen (voc, git), Jens Meyer (dr) und Robert Grüschow (b) das Trio Van L…

Logo Lagerhaus

Van Lessen's 4

Samstag, 12.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Fällt aus. Seit nunmehr sieben Jahren bilden Ingo van Lessen (voc, git), Jens Meyer (dr) und Robert Grüschow (b) das Trio Van Lessen’s 4.Das Spektrum der Band reicht von erdigem Alternative Rock mit schnellen und harten Rhythmen bis hin zu unter die Haut gehenden groovenden Balladen. Der Gesang spannt hierbei den Bogen von einfühlsam vorgetragenen Hurt Songs bis hin zu aggressiven Vokalgewittern. Unterstützt von bissigen Gitarrensounds, hypnotischen Bassläufen und Drums, die erst dann ablassen, wenn die Becken glühen, wird hier Mucke geboten, die keine Fragen offen lässt.
Der Eintritt ist frei.

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 14.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Nina legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard- …

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 14.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Nina legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard- und Latein-Tänzer/innen.
Alternative Lagerhaus Milonga

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 15.03.2016 / 18:30 Uhr im saal

Ein Gräschen in Ehren …
Bremer Hasch-Politik zwischen Entspannung und Verharmlosung. Diskussion mit: Jochen Kopelke,…

Logo Lagerhaus

taz Salon

Dienstag, 15.03.2016 / 18:30 Uhr im saal

Ein Gräschen in Ehren …
Bremer Hasch-Politik zwischen Entspannung und Verharmlosung. Diskussion mit: Jochen Kopelke, Polizist und Bremer Landesvorsitzender der GdP, Nicole Krumdiek, Juristin und Gründungsmitglied des Schildower Kreises, Lutz Müller, Polizeipräsident Bremen, Eva Quante-Brandt, Senatorin für Wissenschaft, Gesundheit und Verbraucherschutz, Georg Wurth, Geschäftsführer und Inhaber des Deutschen Hanfverbandes
Eintritt frei

Logo Lagerhaus

Jack Savoretti

Mittwoch, 16.03.2016 / 19:30 Uhr im saal

Sein 2007 veröffentlichtes Debüt „Between The Minds“ lief auf B-Rotation bei Radio 2, das von seiner außergewöhnlichen und soulgetränkten…

Logo Lagerhaus

Jack Savoretti

Mittwoch, 16.03.2016 / 19:30 Uhr im saal

Sein 2007 veröffentlichtes Debüt „Between The Minds“ lief auf B-Rotation bei Radio 2, das von seiner außergewöhnlichen und soulgetränkten Stimme begeistert war. Dieser Erfolg gab ihm Selbstvertrauen, doch das 2011 erschienene und von Kritikern gefeierte „Before The Storm“ holte Jack Savoretti zurück ins Leben. Es entzündete seine Leidenschaft als Musiker neu und er lernte, wie er sich selbst mehr in seine Songs einbringen konnte. Zudem bekam er Unterstützung seitens befreundeter Künstler, die ihm schließlich auch dabei halfen, sein neues Album „Written In Scars“ zu schreiben – das erste, das er bei einem Majorlabel veröffentlicht.
Tickets für 20,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Monolith

Freitag, 18.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

“Mountain” Record Release Show & Very Special Guests. Bremens Speerspitze des Psychedelic Doom Rock ist mit dem neuen Album “…

Logo Lagerhaus

Monolith

Freitag, 18.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

“Mountain” Record Release Show & Very Special Guests. Bremens Speerspitze des Psychedelic Doom Rock ist mit dem neuen Album “Mountain” zurück. Die Band ist sich grundsätzlich treu geblieben: Charismatischer Gesang, rohe Gitarren, knackiger Bass und mächtige Drums. Wie beim Debüt wurden alle Tracks live eingespielt. Konsequenz: Sie schaffen es die Dynamik, Druck und Spielfreude eines Live-Konzertes auf den Tonträger zu bringen. Musikalisch ließen Monolith neben dem bewährten Doom-Rock diesmal auch Genre sprengende Spielereien zu. Und wie klingt das Ganze denn nun? So als wären Black Sabbath eine Grunge-Band!
Tickets für 11 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 19.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten …

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 19.03.2016 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests und so mancher hat dort schon eine neue Lieblingsband gefunden. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 7€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: Depot 14, Mianus, Tonight She Falls.

Logo Lagerhaus

V.B. Schulze's Bernsteinzimmer

Samstag, 19.03.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Der Klang des Selleries – Experimentelles Speisekonzert mit Verzehr
Nicht neu, aber immer wieder lecker, Musizieren auf Gemüsen. Vielfäl…

Logo Lagerhaus

V.B. Schulze's Bernsteinzimmer

Samstag, 19.03.2016 / 21:00 Uhr im etage 3

Der Klang des Selleries – Experimentelles Speisekonzert mit Verzehr
Nicht neu, aber immer wieder lecker, Musizieren auf Gemüsen. Vielfältig aufbereitet, verquirlt, zerhackt, gekürzt, verlängert, durch Filter gezogen, gesiebt, geseiht, gestrudelt und geraspelt, werden ausschließlich Original-Klänge von Gemüsen verwendet, die unbenutzten Reste werden gekocht und verköstigt.
Mark Indefrey – Hackbrett, C.W. Unruh – Quirle, J. Willemer – Multifunktionsbesteck, V.B. Schulze – Reibe, Timóteo – Tafelästhetik
Eintritt: 3 Euro

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 21.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard…

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 21.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard- und Latein-Tänzer/innen.
Alternative Lagerhaus Milonga

Logo Lagerhaus

Danny Dziuk & Freunde

Dienstag, 22.03.2016 / 19:30 Uhr im etage 3

Seine Lieder begeistern viele tausend Hörer – von denen die meisten gar nicht wissen, dass er sie geschrieben hat. Danny Dziuk ist ein begn…

Logo Lagerhaus

Danny Dziuk & Freunde

Dienstag, 22.03.2016 / 19:30 Uhr im etage 3

Seine Lieder begeistern viele tausend Hörer – von denen die meisten gar nicht wissen, dass er sie geschrieben hat. Danny Dziuk ist ein begnadeter Songschreiber, der einige der schönsten Songs von Annett Louisan, Stoppok und anderen geschrieben hat. Als musikalischer Leiter von Axel Prahls Inselorchester tourt er mit dem Münster-Tatort-Star kreuz und quer durch die Republik. Nach 7-jähriger Veröffentlichungspause erscheint nun am 8. April endlich wieder ein neues Album Danny Dziuks, profund betitelt mit „Wer auch immer, was auch immer, wo auch immer“. Präsentieren wird er das Werk mit seinen engsten beiden Produktions-Mitstreitern Karl Neukauf (keys, git, voc) und Achim Färber (dr, perc). Eine Record Release Party und gleichzeitig Feier des 20 jährigen Bühnejubiläums.
Eintritt: 14 Euro

Logo Lagerhaus

Ich Kann Fliegen

Mittwoch, 23.03.2016 / 19:30 Uhr im saal

„Alles flimmert – 10th Anniversary Tour”. Die Band, die 2012 mit dem 3. Platz beim BuViSoCo auf sich aufmerksam gemacht hat, war lan…

Logo Lagerhaus

Ich Kann Fliegen

Mittwoch, 23.03.2016 / 19:30 Uhr im saal

„Alles flimmert – 10th Anniversary Tour”. Die Band, die 2012 mit dem 3. Platz beim BuViSoCo auf sich aufmerksam gemacht hat, war lange unterwegs und hat nebenbei Songs aus dem Ärmel geschüttelt, die die Latte ein gutes Stück höher legen! “Bleed American” lässt grüßen. Aus den Supporttouren von Jennifer Rostock und Biffy Clyro wurde die Energie mitgenommen auf die eigene Tour 2012/13 in mehr als 15 deutsche Städte. 2016 geht`s wieder auf die Straße – mit neuen Songs, noch mehr Druck und noch mehr Ich Kann Fliegen.
Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tel.: 01806 – 57 00 00 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und eventim

Logo Lagerhaus

Liedfett

Donnerstag, 24.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Ausverkauft. Laufenlassen! So ist es: Die drei Charmeure aus dem Liedermaching Untergrund, Lucas, Sprinder und Philipp, besser be…

Logo Lagerhaus

Liedfett

Donnerstag, 24.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

Ausverkauft. Laufenlassen! So ist es: Die drei Charmeure aus dem Liedermaching Untergrund, Lucas, Sprinder und Philipp, besser bekannt als Liedfett, legen wieder los! Die neueste Formel ihrer musikalischen Weltanschauung heißt „laufenlassen!“ Ob als Ballade oder im Akustikpunkpanzer: Einfach laufenlassen! Ob Büro oder Bar, im Sinne der Revolte oder für gegen das System! Ob auf CD oder Tour: Laufenlassen! Und zwar mit Liedfett! Support: Der flotte Totte
Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim und ADticket

Logo Lagerhaus

Newroz

Freitag, 25.03.2016 / 23:00 Uhr im kafé

Fällt aus. Das Kurdische Neujahrsfest
mit DJ Nedim
(Eintritt frei)

Logo Lagerhaus

Newroz

Freitag, 25.03.2016 / 23:00 Uhr im kafé

Fällt aus. Das Kurdische Neujahrsfest
mit DJ Nedim
(Eintritt frei)

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 28.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard…

Logo Lagerhaus

Offene Tanzgelegenheit

Montag, 28.03.2016 / 20:00 Uhr im saal

DJ Björn legt ab 21:30 Uhr einen erfrischenden Mix aus Non-, Neo- und traditionellem Tango auf. Ab 20:00 Uhr gehört die Tanzfläche den Standard- und Latein-Tänzer/innen.
Alternative Lagerhaus Milonga

Logo Lagerhaus

Gewalt

Donnerstag, 31.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Patrick „Größer als Gott“ Wagner von Surrogat (und Kitty Yo- und Louisville- Labelgründer) hat eine neue Band am Start. Und wer Surrogat …

Logo Lagerhaus

Gewalt

Donnerstag, 31.03.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

Patrick „Größer als Gott“ Wagner von Surrogat (und Kitty Yo- und Louisville- Labelgründer) hat eine neue Band am Start. Und wer Surrogat – die große vergessene Rock Band der Jahrtausendwende – mochte, der wird auch bei Gewalt eine Heimat finden. Mit dabei Helen Henfling a.k.a. Helen Jagger an der Gitarre und die Bassistin Yelka Wehmeier. Gewalt zimmern in ihrem Debütsong „Szene einer Ehe“ ein heftiges Gitarrenbrett, über das Wagner ein paar Wortfetzen skandiert und veredeln ihre Lärmattacke mit einem phänomenalen Video, das zwar „nur“ eine Collage aus Youtube- und Film-Material ist, aber so perfekt auf den Song geschnitten wurde, als wäre jede einzelne Szene von Kinski zu Brigitte Mira nur für Gewalt gedreht worden. Support: Terra Flop (Ex-Party-Dictator, Ex-Saprize)
Eintritt: 14 Euro