Logo Lagerhaus Pfeil
08 / 2022
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen

Out Loud

Mittwoch, 21.09.2022 / 20:00 Uhr im saal

Am 15. August 2021 erobern die Taliban die afghanische Hauptstadt Kabul. In diesen Tagen schaut die ganze Welt in Richtung Afghanistan. Heute ist für die meisten längst Gras über die Sache gewachsen. Das Schicksal der in Afghanistan Verbliebenen scheint nicht mehr relevant. Nahid Shahalimi und Mariam T. Azimi sind zwei Autorinnen, die gegen das Verdrängen ankämpfen. Mariam T. Azimi mit ihrem Roman „Tanz zwischen zwei Welten“, und Nahid Shahalimi mit „Wir sind noch da! Mutige Frauen aus Afghanistan“. Out Loud findet in Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor statt und wird gefördert durch den Senator für Kultur, die Waldemar-Koch-Stiftung, die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Landeszentrale für Politische Bildung und wird präsentiert von Bremen Zwei.
Tickets für 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) bei eventim