Logo Lagerhaus Pfeil
11 / 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen

taz Salon

Dienstag, 07.12.2021 / 19:00 Uhr im saal

2-G+ Veranstaltung. Seit Beginn der Corona-Pandemie laufen sie auf Demos gemeinsam: alternative Ökos, Impfgegner_innen, Neonazis und Verschwörungsideolog_innen. Vermeintlich linke Esoteriker_innen protestieren mit rechten QAnon-Anhänger_innen. Es flattern Peace-Fahnen neben Reichskriegsflaggen. Doch wie passt das zusammen? In seinem neuen Buch „Verqueres Denken“ erklärt Rechtsextremismusexperte und taz nord-Kolumnist Andreas Speit, wieso dieses Miteinander kein Zufall ist. Im taz Salon spricht Andreas Speit mit taz- Redakteur und Autor Jean-Philipp Baeck.
Voranmeldung an anmeldung@taz-nord.de