Logo Lagerhaus Pfeil
01 / 2020
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen

Out Loud

Freitag, 28.02.2020 / 19:30 Uhr im saal

Wo stehen wir 30 Jahre nach dem Fall der Mauer? Wie wurden die Ostdeutschen zu denen, die sie heute sind? In „Wie alles anders bleibt. Geschichten aus Ostdeutschland“ schreibt Jana Hensel über Politik und Liebe, über Angela Merkel, Robert Enke und Sigmund Jähn, über eigene Erfahrungen und fremde Blicke, über zentrale Fragen der ostdeutschen Gesellschaft. Dabei gelingt ihr ein Psychogramm einer Gesellschaft, deren einzige Konstante der Wandel ist und für die der Bruch zu einer grundlegenden Erfahrung wurde. Out Loud ist eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors, wird durch die VGH-Stiftung, Karin und Uwe Hollweg Stiftung und Waldemar-Koch-Stiftung gefördert und präsentiert von Bremen Zwei.
Tickets für 10 Euro / 8 Euro (ermäßigt) zzgl. Gebühren bei Out Loud und TixforGigs