Logo Lagerhaus Pfeil
05 / 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






taz Salon

Dienstag, 06.03.2018 / 19:00 Uhr im saal

Alt werden in Bremen – oder lieber woanders? Laut einem Ländervergleich von 2017 sind Bremer Heime bei der medizinischen Versorgung bundesweit Schlusslicht. Gerade vor diesem Hintergrund hat sich das Land mit dem novellierten Wohn- und Betreuungsgesetz viel vorgenommen: Pflegebedürftige sollen besser vor Gewalt durch Pflegende geschützt und behördliche Kontrollen von Pflege-Anbietern ausgeweitet werden. Pflegeeinrichtungen bekommen verpflichtende Personalquoten. Doch genügen diese Neuerungen? Diskussion mit Kerstin Bringmann, Gewerkschaftssekretärin (ver.di), Bereich Pflege, Reinhard Leopold, Initiative „Heim-Mitwirkung“ und anderen. Moderation: Simone Schnase, Redakteurin der taz bremen