Logo Lagerhaus Pfeil
05 / 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen

Carole M

Samstag, 30.01.2016 / 20:00 Uhr im etage 3

„Ein Hauch von France Gall, eine Spur von Feist. Und natürlich mit Charme!“ – Nach ihrem Jazz-Studium in Frankreich entschied sich die gebürtige Pariserin Carole Martiné, nach Berlin zu ziehen, um dort ihr eigenes musikalisches Projekt zu verwirklichen. Im Vordergrund steht ganz klar die Stimme, ihr Instrument, mit der sie Worte in Bewegung bringt und mit der sie gerne spielt: hohe Töne, Flüstern, Improvisation. Als Begleitung lässt sie hier sanfte Rhodes-Akkorde erklingen, da verzerrte Gitarren rauschen und dazwischen versteckt sich manchmal ein HipHop-Groove. Dank vieler Einflüsse und Inspirationen bewegt sich Carole frei vom Jazzy Chanson zur Folkballade. Ihren Stil nennt sie einfach „Frenchy Pop“.
Eintritt: 10 Euro