Logo Lagerhaus Pfeil
10 / 2019
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Schließen

No More

Freitag, 28.04.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Was kann man heute von dieser Band erwarten, deren bekanntester Song „Suicide Commando“ von Nick Cave einst als perfekter Ausdruck des 80er-Jahre-Undergrounds beschrieben worden sein soll? No More gründeten sich im Jahr 1979 – zu einem Zeitpunkt also, der in der Musik für Umbruch und Innovation steht. Punk und New Wave fegten die Siebziger davon und No More waren von Anfang an mit dabei. Support: Rosi, die schmal instrumentiert mit feinstem Coldwave und Postpunk überraschen. Unverbraucht und frisch, tiefschwarz und rockend. Vor, zwischen und nach den Bands legen Stimulus Response Test auf.
Eintritt Konzert: Name your Price von 10 bis 15 Euro. Eintritt Party: Name your Price von 3 bis 5 Euro. Tickets für 11 Euro zzgl. Gebühren bei Ear Schallplatten, Slow Pulse Boy, Desaster Area und Steffen Catnip.