Logo Lagerhaus Pfeil
02 / 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 11.02.2017 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten …

Logo Lagerhaus

SPH Bandcontest

Samstag, 11.02.2017 / 18:00 Uhr im saal

Der SPH Bandcontest ist einer der bedeutendsten Nachwuchswettbewerbe in Deutschland und bietet den vielversprechendsten Nachwuchskünstlern eine Plattform, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Immer mehr „neutrales“ Publikum besucht die Konzerte des SPH Bandcontests. Und auch die Meinung der Besucher ist gefragt – sie können mit ihrer Erst- und Zweitstimme 50% des Ergebnisses beeinflussen und ihre Favoriten in die nächste Runde voten – Spannung garantiert Weitere Informationen gibt es unter SPH Bandcontest und auf Facebook Der SPH Bandcontest ist auch für den kleinen Geldbeutel von Schülern und Studenten erschwinglich, Karten kosten lediglich 7€ (bei den Bands und an der Abendkasse). Teilnehmer: Frozen Silk, Mischwald, Not My Art, R.Y.O.T., Unsparrow.

Logo Lagerhaus

Schafe & Wölfe

Samstag, 11.02.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Schafe & Wölfe bewegen sich mit Gitarre, Synthesizer und Elektro-Kick in den angestaubten Genre-Grenzen zwischen Indie Rock, New Wave oder Hi…

Logo Lagerhaus

Schafe & Wölfe

Samstag, 11.02.2017 / 20:00 Uhr im etage 3

Schafe & Wölfe bewegen sich mit Gitarre, Synthesizer und Elektro-Kick in den angestaubten Genre-Grenzen zwischen Indie Rock, New Wave oder Hip-Hop. Also machen wir es uns doch einfach. Emotional und real, Songs mit Potenzial zum Soundtrack für verstrahlte Partystreifzüge der Generation Quarter-Life-Crisis.
Tanzbare Beats, verspielte Melodien und das Herz auf der Zunge. Die Band kam Mitte 2014 quasi aus dem Nichts. Ein Auftritt in Deutschlands bekanntester Seifenoper, Soundtrack zu einer wochenlangen Telekom TV-Kampagne, dann auch noch MELT!- & Reeperbahn-Festival.