Logo Lagerhaus Pfeil
02 / 2015
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

KlangAbend

Samstag, 28.02.2015 / 18:00 Uhr im saal

Schülerinnen und Schüler des Klangraum präsentieren ein bunt gemixtes musikalisches Programm aus Rock und Pop.
Eintritt: 4,-/ 3,50€ erm…

Logo Lagerhaus

KlangAbend

Samstag, 28.02.2015 / 18:00 Uhr im saal

Schülerinnen und Schüler des Klangraum präsentieren ein bunt gemixtes musikalisches Programm aus Rock und Pop.
Eintritt: 4,-/ 3,50€ erm.

Logo Lagerhaus

Floating di Morel

Samstag, 28.02.2015 / 21:00 Uhr im etage 3

Floating Di Morel sind eine Lo-Fi-Psychedelic-Rock’n‘Roll-Minimal-Postpunk-Industrial-Avantgarde-Songwriter-Underground-Combo aus Berl…

Logo Lagerhaus

Floating di Morel

Samstag, 28.02.2015 / 21:00 Uhr im etage 3

Floating Di Morel sind eine Lo-Fi-Psychedelic-Rock’n‘Roll-Minimal-Postpunk-Industrial-Avantgarde-Songwriter-Underground-Combo aus Berlin. Wenn das nur gut geht? An diesem Abend werden Floating Di Morel aus mehreren Kanälen das Ausschlaggebende herausfiltern, eine Fähigkeit, die in einem anderen Kontext nie aufgefallen wäre. Raum, Zeit und Einzelheiten werden dabei ständig reduziert. Spontane Kreativität. Ein Entwurf oder eine Darbietung entsteht, die am nächsten Morgen nicht mehr vorhanden sein wird.
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Deine Freunde

Sonntag, 01.03.2015 / 15:30 Uhr im saal

Ausverkauft. Heile Welt Tour. Deine Freunde sind zurück. Und sie sind laut. „Nur weil wir Musik für Kinder und Familien mache…

Logo Lagerhaus

Deine Freunde

Sonntag, 01.03.2015 / 15:30 Uhr im saal

Ausverkauft. Heile Welt Tour. Deine Freunde sind zurück. Und sie sind laut. „Nur weil wir Musik für Kinder und Familien machen, heißt das nicht, dass unser Sound wie die Titelmusik der Teletubbies klingt“, so Rapper Flo, „wie jede andere Band wollen auch wir uns musikalisch weiterentwickeln.“ DJ Pauli dazu: „Auf unseren Konzerten haben wir vor allem eins gelernt: Es gibt musikalisch nichts, wovor Kindermusik zurückschrecken muss. Je erwachsener unser Live-Sound wurde, desto mehr haben die Kinder auf unseren Konzerten mitgefeiert – auch Kinderbäuche werden gern vom Bass geschüttelt. Beim Text und der Themenauswahl bleiben wir immer in der Welt der Kinder – das hat oberste Priorität.“ Tickets für 15,- zzgl. Gebühren (ermäßigt für Kinder bis 12 Jahren 11,-)an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Red City Radio

Mittwoch, 04.03.2015 / 19:30 Uhr im saal

Red City Radio spielen melodischen Punkrock. Punktum. Die Berechenbarkeit ihrer Songs tendiert gegen Null, das Hymnenbarometer schlägt ganz weit …

Logo Lagerhaus

Red City Radio

Mittwoch, 04.03.2015 / 19:30 Uhr im saal

Red City Radio spielen melodischen Punkrock. Punktum. Die Berechenbarkeit ihrer Songs tendiert gegen Null, das Hymnenbarometer schlägt ganz weit nach oben aus. Die Selbstsicherheit entspringt ihrer polyphonischen Stimmgewalt. Es ist schon beängstigend, mit welcher Präzision und Perfektion sie mit ihren passgenauen Kompositionen dem melodischen Punkrock kurzerhand ein neues Aushängeschild mit Garantieversprechen verpassten. Ein Garant für große Gesten, Brothers-in-arms-Rhetorik und ein bodenloses Fass für positive, kreative Energie. Begleitet werden sie von Pears aus New Orleans. Tickets für 14,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Skalinka

Donnerstag, 05.03.2015 / 20:00 Uhr im saal

Mit der unverkennbaren Mischung aus Balkan und Polka, sowie Latin, Reggae und Ska reißt Skalinka das Publikum mit immenser Kraft in einen animali…

Logo Lagerhaus

Skalinka

Donnerstag, 05.03.2015 / 20:00 Uhr im saal

Mit der unverkennbaren Mischung aus Balkan und Polka, sowie Latin, Reggae und Ska reißt Skalinka das Publikum mit immenser Kraft in einen animalischen Rausch, der auch den letzten Bewegungsverweigerer zum Tanzen verführt. Ein verrücktes Piano flirtet mit den Melodien der Sängerin, die spanische und englische Texte interpretiert, während die vier-Mann-starke Bläsersektion ihren charakteristischen, manchmal chaotischen, aber immer energiegeladenen Sound beisteuert und die Rhythmusgruppe die Zuhörer gnadenlos vor sich her treibt. Für ihren genreübergreifenden Stil erhielt Skalinka 2009 den Creole Weltmusikpreis Bremen & Niedersachsen und ist seitdem in ganz Deutschland auf Tour. Skalinka stellt das neue Album „Bricolage du son“ vor.
Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear-Schallplatten, Hot Shot.

Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Freitag, 06.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif &#…

Logo Lagerhaus

Spruchreif - Der Bremer U20-Slam

Freitag, 06.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Slam Bremen und das Slammer Filet kooperieren, um Nachwuchspoeten eine eigene Bühne zu geben. Innerhalb der Veranstaltungsreihe: „Spruchreif – Der Bremer U20 Slam“ treten Künstler, die nicht älter als 20 Jahre sein dürfen, gegeneinander an. Neben der Veranstaltung selbst sind Workshops geplant, um jungen Menschen Literatur nahe zu bringen, und ihnen sowohl das Handwerk beizubringen, als auch den Mut zu geben, eigene Texte zu Papier zu bringen und sie der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als Moderator konnte der erfolgreiche Slammer und Neubremer „Sim Panse“ alias Simeon Buß gewonnen werden.Eine Anmeldung für Teilnehmer ist möglich unter: u20@slam-bremen.de. Der Eintritt beträgt regulär 5€, ermäßigt 3€.

Logo Lagerhaus

Akua Naru

Samstag, 07.03.2015 / 19:30 Uhr im saal

“The Miner’s Canary“ Release Tour 2015. Verglichen mit Künstlern und Künstlerinnen der HipHop-Bewegung der 90er Jahre, hat Naru’s po…

Logo Lagerhaus

Akua Naru

Samstag, 07.03.2015 / 19:30 Uhr im saal

“The Miner’s Canary“ Release Tour 2015. Verglichen mit Künstlern und Künstlerinnen der HipHop-Bewegung der 90er Jahre, hat Naru’s poetisches Talent Lob in und außerhalb von HipHop-Kreisen angesammelt. Begleitet von ihrer Band Digflo, ein sechsköpfiges Ensemble komplett mit Drums, Keys, Saxophone/Flute, Guitar, Bass und Turntables, hat Naru den Ruf, das Publikum für sich einzunehmen, die Menge zu begeistern und zu inspirieren und manche dazu zu bringen, die Rolle der Frau im Hip-Hop grundlegend zu überdenken. Deutlich ist ihre Musik und Performance das Erbe der Soulmusik und der damit verbundenen bahnbrechenden weiblichen Tradition, auf der sie aufbaut. Tickets für 16,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Kai Twilfer

Samstag, 21.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Fällt aus. Es gibt keinen Nachholtermin. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Schantall tut Live…

Logo Lagerhaus

Kai Twilfer

Samstag, 21.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Fällt aus. Es gibt keinen Nachholtermin. Die Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Schantall tut Live! – Bestsellerautor Kai Twilfer geht auf große Comedy-Tour. Mit im Gepäck hat er neben seinem Erfolgsbuch „Schantall, tu ma die Omma winken!“ auch die Fortsetzung und jede Menge Geschichten über die Epidemie des sogenannten Kevinismus. In seinem Bühnenprogramm erzählt und performt er über tagesaktuelle Geschehnisse aus der Welt der Schantalls, Schackelines und Tschastins. Kommentierte Leseeinlagen aus seinen Büchern wird es ebenso geben, wie Aktionen mit dem Publikum. Das ist längst keine Lesung mehr. Das ist ein grandioser Comedy-Abend mit Gags am laufenden Band. Die Schantall-Show!

Logo Lagerhaus

Von Spar

Samstag, 04.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Ihr erstes Album war Postrock, doch die Band hat sich von Platte zu Platte weiterentwickelt: Im Vordergrund steht weiterhin eine psychedelisch aus…

Logo Lagerhaus

Von Spar

Samstag, 04.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Ihr erstes Album war Postrock, doch die Band hat sich von Platte zu Platte weiterentwickelt: Im Vordergrund steht weiterhin eine psychedelisch ausgerichtete elektronische Musik, die sich auf eine Form von Disco bezieht, welche ihren Ursprung eher in Krautrock denn in Soul hat. Neu ist die Begeisterung für Softrock, die sich am offensichtlichsten im Einsatz von geschmeidigen Saxofonen äußert. Tendenziell bewegt sich die Formensprache der Platte zwischen melodisch pointierten Songs mit starkem Popeinschlag und abstrakt gehaltenen Stücken. Überhaupt zeichnet sich dieses Album dadurch aus, dass ihm eine entrückte Stimmung eingeschrieben ist, die häufig von einer gedehnten Zeitlupenhaftigkeit begleitet wird. Unterm Strich steht: Von Spar haben mit »Streetlife« eines der Alben des Jahres gemacht. Support: Marker Starling.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Sizarr

Mittwoch, 08.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Sizarr veröffentlichen ihr zweites Studioalbum “Nurture” am 27. Februar 2015. Nach ihrem Debutalbum legen sie mit einer im besten Sin…

Logo Lagerhaus

Sizarr

Mittwoch, 08.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Sizarr veröffentlichen ihr zweites Studioalbum “Nurture” am 27. Februar 2015. Nach ihrem Debutalbum legen sie mit einer im besten Sinne souveränen, reifen und enorm vielseitigen Platte nach. Sizarr akzeptieren keine Grenzen, weder in der Musik noch zwischen Denkmodellen. Aus dieser freigeistigen Herangehensweise ergibt sich eine Offenheit und Internationalität, deren einziger Fixpunkt im inneren Zusammenhalt dieser Musiker und ihren festen Überzeugungen liegt. Nun also das schwierige zweite Album. Die Band durchlief einen kräftezehrenden Prozess bei der Produktion und stieß immer wieder auf Schwierigkeiten. Doch die Probleme waren hausgemacht: Das Problem bestand eher darin, ihren eigenen Erwartungen zu genügen.” “Nurture” ist am Ende eine im besten Sinne souveräne, reife und enorm vielseitige Platte geworden. Tickets für 19 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Klamms Krieg

Donnerstag, 16.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Psychogramm eines Deutschlehrers, ein Monolog von Kai Hensel.
“Schule ist Zwang. Und Lehrer wie Schüler verdanken diesem Zwang ihre g…

Logo Lagerhaus

Klamms Krieg

Donnerstag, 16.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Psychogramm eines Deutschlehrers, ein Monolog von Kai Hensel.
“Schule ist Zwang. Und Lehrer wie Schüler verdanken diesem Zwang ihre gemeinsame Existenz.” – Deutschlehrer Klamm weiß, wovon er spricht. Die Schüler des Leistungskurses haben Klamm den Krieg erklärt, die totale Verweigerung. Sie lasten ihm den Selbstmord eines Schülers an. Nur ein Punkt fehlte dem Prüfling zum Bestehen des Abiturs, Klamm hatte ihn verwehrt. Dieser Monolog von Kai Hensel ist ein spannendes Psychogramm, das den Ursachen von Gewalt in einem System von Abhängigkeit und Unterdrückung auf den Grund geht.
Mit: Frank Warneke
Regie: Martin Baum
präsentiert von: Bremer Tourneetheater Agentur
Eintritt 14 Euro, 10 Euro ermäßigt

Logo Lagerhaus

Äl Jawala

Samstag, 18.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Band arbeitet gerade an einer neuen Serie namens Black Forest Voodoo. Statt wie gewöhnlich ein einzelnes Album zu produzieren, wollen sie ihr…

Logo Lagerhaus

Äl Jawala

Samstag, 18.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Band arbeitet gerade an einer neuen Serie namens Black Forest Voodoo. Statt wie gewöhnlich ein einzelnes Album zu produzieren, wollen sie ihren kreativen Output alle zwei Monate in Form von E.P.s und Singles veröffentlichen. Das Projekt wird mindestens ein Jahr lang für frischen Wind in den Plattenregalen sorgen. Black Forest Voodoo ist auch in der Geschichte von Äl Jawala zu finden: Im Jahr 2000 begann sie mit Straßenmusik, vielen neuen Ideen und selbst gebrannten CDs, die sie auf der Strasse verkauften. Sie tourten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Bald teilten sie sich die Bühnen mit Emir Kusturica, Shantel und anderen Größen der Balkan-Beats Bewegung. Konsequent sind sie ihren eigenen Weg, abseits des Mainstreams gegangen. Und der führte sie durch ganz Europa, aber auch Jordanien, Kanada und China. Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ADticket

Logo Lagerhaus

Mardi Gras.bb

Samstag, 25.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Im Rahmen der jazzahead! Clubnight. Geschichten aus der Zeit als Bands noch Gangs waren. Sie sind mindestens einmal rund um die Welt gereist. Ware…

Logo Lagerhaus

Mardi Gras.bb

Samstag, 25.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Im Rahmen der jazzahead! Clubnight. Geschichten aus der Zeit als Bands noch Gangs waren. Sie sind mindestens einmal rund um die Welt gereist. Waren in Moskau, London, Paris, Daressalam, Montreal, New Delhi, Sofia, Istanbul, Mexiko, Barcelona eigentlich fast überall! Doch sie wollen mehr und spüren eine unbändige Lust auf neue Abenteuer. Mit Barbara Lahr ist zum ersten Mal eine Frau an Bord unter all den wilden Kerlen. Einst deutsche Rockpreis Gewinnerin und international bekannt durch ihre Arbeit mit der Elektroband De Phazz verleiht sie dem runderneuerten Programm einen ganz besonderen Charme. Ihre Songs verzaubern, packen dich ganz und immer wenn die Herzen der Mannschaft im gleichen Rhythmus schlagen, dann passiert das, weshalb sie einmal aufgebrochen sind.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

BudZillus

Donnerstag, 30.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Im März 2015 erscheint nun das, inzwischen dritte, BudZillus Album und sie sind darauf natürlich ihren Wurzeln treu geblieben, jedoch klingt das…

Logo Lagerhaus

BudZillus

Donnerstag, 30.04.2015 / 20:00 Uhr im saal

Im März 2015 erscheint nun das, inzwischen dritte, BudZillus Album und sie sind darauf natürlich ihren Wurzeln treu geblieben, jedoch klingt das neue Album direkter und gradliniger, was sich auch darin widerspiegelt, dass die Band inzwischen fast ausschließlich auf Deutsch textet. Geschichten wollen erzählt und verstanden werden. Auch musikalisch sind die Songs jetzt noch eingängiger und auf charmante Art rauer und griffiger. Und das ist ein Brett wie aus einem Guss, aus Polka, Rock’n’Roll, Surf und Punk. Die osteuropäischen Einflüsse schimmern aber noch durch; Geige, Klarinette und Banjo sorgen für den melodiösen Kitt und die Fernweh-Zwischentöne. Am Ende tanzen und singen sowieso alle ausgelassen mit. Hieß es auf der letzten Platte noch „Immer weiter“, ist jetzt das Motto „Besser wirds nicht“.

Logo Lagerhaus

La Vela Puerca

Samstag, 02.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

“Erase” Tour 2015. La Vela Puerca sind 2003 zum ersten Mal nach Europa gekommen. 14 Tourneen mit mehreren Konzerten in Deutschland, T…

Logo Lagerhaus

La Vela Puerca

Samstag, 02.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

“Erase” Tour 2015. La Vela Puerca sind 2003 zum ersten Mal nach Europa gekommen. 14 Tourneen mit mehreren Konzerten in Deutschland, Tschechische Republik, Schweiz, Österreich, Schweden, Dänemark, Holland und Spanien wurden gespielt. In der Zwischenzeit waren sie drei mal auf dem Greenfield, Hurricane und Southside Festival und mehrmals im Vorprogramm von Die Ärzte. Jetzt kommen sie mit ihrer neuen Scheibe “Erase”. Und wer den Haufen aus Uruguay schon Mal live gesehen hat weiß, dass Feiern auf jeden Fall zu ihren Qualitäten gehören! Der leichtsinnige sommerliche Ska-Rock Sound hat sich gewandelt. Der Ska ist komplett dem Rock gewichen. Geblieben sind aber die unvergleichlichen Melodien, diese zuckersüße Melancholie und die große Ausstrahlung dieser Band. Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Arkells

Mittwoch, 20.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

In ihrer Heimat Hamilton in Ontario haben die Arkells bereits einen renommierten Juno Award als bester Nachwuchs abgeräumt. Bei uns erschien ihr …

Logo Lagerhaus

Arkells

Mittwoch, 20.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

In ihrer Heimat Hamilton in Ontario haben die Arkells bereits einen renommierten Juno Award als bester Nachwuchs abgeräumt. Bei uns erschien ihr Debüt-Album erst 2012. Mit High Noon hat die Band erstmals ein Album weltweit gleichzeitig veröffentlicht. Die Touren mit Billy Talent und zuletzt den Augustines hat der Band eine Menge neuer Fans eingebracht. Was an den energiegeladenen Live-Shows und nicht zuletzt auch an der Wandelbarkeit der Arkells liegt. Klingt die erste Platte noch stark nach hemdsärmeligen Rock a la Bruce Springsteen und Gaslight Anthem, lassen die fünf Kanadier danach immer mehr Einflüsse in ihrer Musik zu. Ob Motown oder 80er-Jahre-Synthies, das Quintett kann vor allem eins: Hits schreiben. Tickets für 13,- an allen bekannten VVK-Stellen, Tel Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de, www.nordwest-ticket.de, ADticket

Logo Lagerhaus

Astronautalis

Samstag, 23.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

Schenkt man seiner Facebook-Seite Glauben, so kommt Charles Andrew Bothwell als Sohn eines texanischen Schlägers zur Welt, der von der Uni fliegt…

Logo Lagerhaus

Astronautalis

Samstag, 23.05.2015 / 19:30 Uhr im saal

Schenkt man seiner Facebook-Seite Glauben, so kommt Charles Andrew Bothwell als Sohn eines texanischen Schlägers zur Welt, der von der Uni fliegt. Die Mutter des Künstlers läuft mit 17 Jahren von zu Hause weg, wirkt aber beruhigend auf ihren wilden Ehemann. Als Teenie vertreibt Andy sich die Zeit auf Rap-Battles. Ein Name muss her. Er findet Gefallen an der Wissenschaft, so entsteht Astronautalis aus den Wörtern ‘Astronaut’ und ‘Nautilus’. Seine Inspirationsquellen sind ebenso durchgeknallt wie passend: Der Wahnsinn eines Isaac Newton, die Schriften von Thomas Jefferson und New Yorker Underground-Rap beeinflussen den mittlerweile in Minneapolis lebenden Mann. Tickets für 16,- zzgl. Gebühr bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Sleaford Mods

Montag, 22.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Kunst des Pöbelns der englischen Arbeiterklasse zwischen The Fall und The Streets. Die Songs von Sleaford Mods rauschen und haben selten mehr…

Logo Lagerhaus

Sleaford Mods

Montag, 22.06.2015 / 20:00 Uhr im saal

Die Kunst des Pöbelns der englischen Arbeiterklasse zwischen The Fall und The Streets. Die Songs von Sleaford Mods rauschen und haben selten mehr als zwei Akkorde. Das Duo ist über 40 Jahre alt, macht gerne Pauschalurlaub und überzeugt dich davon, dass deine Lieblingsband Mist ist. Sleaford Mods hassen in ihren Texten mit großer Leidenschaft, und das auf sehr kreative Art und Weise. Aber sie sind keine Misanthropen. Das Besondere, ja, Großartige an Sleaford Mods scheint: Sie treten das allgegenwärtige Sektierertum in der Popkultur mit Füßen. Sie singen ohne graduelle Unterschiede wütend gegen all das an, was sie nicht mögen. Das Establishment, die Arbeitslosigkeit, Oasis und Kasabian. Aber Sleaford Mods begehen auch das angebliche Sakrileg, Indie-Ikonen wie Sonic Youth als überholt und öde zu outen.
Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Der Blonde Engel

Mittwoch, 14.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Der junge Entertainer setzt auf raffiniert witzige Tex…

Logo Lagerhaus

Der Blonde Engel

Mittwoch, 14.10.2015 / 19:30 Uhr im saal

Blonder Engel steht für Konzeptkunst und Sitzmusik. Denn Tanzen ist nicht. Zuhören schon. Der junge Entertainer setzt auf raffiniert witzige Texte, gewürzt mit einem großen Batzen Selbstironie und serviert mit ganz viel Improvisation. Dass dabei auch mal das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert. Und auch, dass der Herr Engel zwischendurch in Geschichten abschweift, die er selbst nicht einmal kennt und sie dann einfach neu erfindet, anstatt sich in den üblichen Bühnenmonologen zu verlieren, stört dabei gar nicht. Eben ein junger Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann, jedoch nichts passieren muss. Himmlisch. Tickets für 20,- zzgl. Gebühren bei allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636, online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Monsters Of Liedermaching

Freitag, 06.11.2015 / 19:00 Uhr im saal

“Aus die Paus”. Die Monsters Of Liedermaching sind wieder da. Mitsing-Chöre wechseln sich mit Zungenbrecher-Lyrik ab, zarte Jazz-Harm…

Logo Lagerhaus

Monsters Of Liedermaching

Freitag, 06.11.2015 / 19:00 Uhr im saal

“Aus die Paus”. Die Monsters Of Liedermaching sind wieder da. Mitsing-Chöre wechseln sich mit Zungenbrecher-Lyrik ab, zarte Jazz-Harmonien reichen harten Rockriffs die Hand und auch zwischen den Songs spielen sich die Herrschaften die Bälle zu, als hätte es in der Liedermacherszene niemals moralinsaure Zeigefinger-Betroffenheit gegeben. Mit Ironie, Leidenschaft und herzerfrischender Leichtigkeit, singen, spielen und feiern sich die Monsters Of Liedermaching durch alle Themen des Alltags, ob es nun um die kleinen Dinge, wie Bienen und Zwerge geht, oder um die großen (die Liebe, das Laster, das Leben).
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ADticket