Logo Lagerhaus Pfeil
11 / 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Salzwasser

Freitag, 21.11.2014 / 19:30 Uhr im saal

Ein Stück wie ein Film mitten aus dem irischen Alltag mit Live-Musik. In gelöst heiterer Irish Pub – Atmosphäre nehmen uns drei junge Mä…

Logo Lagerhaus

Salzwasser

Freitag, 21.11.2014 / 19:30 Uhr im saal

Ein Stück wie ein Film mitten aus dem irischen Alltag mit Live-Musik. In gelöst heiterer Irish Pub – Atmosphäre nehmen uns drei junge Männer mit in die außergewöhnlichste Woche ihres Lebens: Pralles Leben, stille Momente, Liebe, Sex, die Sehnsucht nach dem fassbaren Glück, ein Raubüberfall! Stets pendelnd zwischen Augenzwinkern und Melancholie, zwischen Humor und Whisky. Eine Produktion der bremer shakespeare company. Eintritt: 12 Euro, 9 Euro ermäßigt.
Vorbestellung unter bremer skakespeare company

Logo Lagerhaus

Casino

Samstag, 22.11.2014 / 19:30 Uhr im saal

Internationale Künstler aus Bremen präsentieren das Beste aus dem reichen Musik-Fundus Lateinamerikas: Bolero, Son, Cha-Cha, Mambo, Salsa, Rumba…

Logo Lagerhaus

Casino

Samstag, 22.11.2014 / 19:30 Uhr im saal

Internationale Künstler aus Bremen präsentieren das Beste aus dem reichen Musik-Fundus Lateinamerikas: Bolero, Son, Cha-Cha, Mambo, Salsa, Rumba, usw. Sie – Yuly Allende, Nicolai Thein, Juan José Vélez, Dagoberto Ponce de Leon und Marcello Albrecht – spielen und singen in verschiedenen etablierten Bremer Musikgruppen und Orchestern. Nun dürfen wir mit ihrer Unterstützung einen Zwischenstopp in unserer Arbeit machen und zusammen diese Rhythmen genießen im Rahmen der 16. MigrantInnentage gegen Ausgrenzung. Anschließend wird mit DJ Juan José aus Puerto Rico weiter zu Latino-Musik getanzt
Eintritt: 10 Euro, 5 Euro ermäßigt

Logo Lagerhaus

Brachenkiste

Samstag, 22.11.2014 / 21:00 Uhr im etage 3

Maut – Neue Wege zur Kleinstaaterei
Von der Bremer Torsperre zu Schröders Tollkollekt führt der Weg zur Seehofer-Maut. Wann kommt seinem…

Logo Lagerhaus

Brachenkiste

Samstag, 22.11.2014 / 21:00 Uhr im etage 3

Maut – Neue Wege zur Kleinstaaterei
Von der Bremer Torsperre zu Schröders Tollkollekt führt der Weg zur Seehofer-Maut. Wann kommt seinem Vasallen Dobrindt die Idee zur Bürgersteig-Maut? Darf der Europäer noch mautfrei sein Haus verlassen? Dadaistisches Puppentheater
Eintritt: 3 Euro

Logo Lagerhaus

Phillip Boa and the Voodooclub

Freitag, 28.11.2014 / 20:00 Uhr im saal

Phillip Boa and the Voodooclub sind eine der renommiertesten deutschen Bands überhaupt. In Deutschland gelten sie als unbestechlich; Boa ist wege…

Logo Lagerhaus

Phillip Boa and the Voodooclub

Freitag, 28.11.2014 / 20:00 Uhr im saal

Phillip Boa and the Voodooclub sind eine der renommiertesten deutschen Bands überhaupt. In Deutschland gelten sie als unbestechlich; Boa ist wegen seiner Weigerung, in kommerziellen Medien präsent zu sein, eine Art Gallionsfigur der Independentszene. Seine Texte schwanken zwischen Größenwahn und Selbstzweifel, oft sehr persönlich; aber nie eindimensional und immer irgendwie heiter und sonnig innerhalb seiner ganzen Apokalypsen. Nach dem erfolgreichen letzten Studioalbum hielt sich die Band 2013 weitestgehend zurück, um nun mit neuem Album, aus dem sie Auszüge spielen, und einem Best of – Set aus Boas riesigem Songkatalog erneut die Clubs der Republik zu bespielen. Tickets für 22 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, ADticket, EAR-Schallplatten

Logo Lagerhaus

Patrick Salmen & Quichotte

Dienstag, 02.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Patrick Salmen & Quichotte sind Stand-Up-Künstler, Slam Poeten, Autoren und Musiker. Nach dem Erfolg ihres gemeinsamen Rätselbuch-Debuts ers…

Logo Lagerhaus

Patrick Salmen & Quichotte

Dienstag, 02.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Patrick Salmen & Quichotte sind Stand-Up-Künstler, Slam Poeten, Autoren und Musiker. Nach dem Erfolg ihres gemeinsamen Rätselbuch-Debuts erscheint endlich der langersehnte Nachfolger „Die letzten werden die ersten sein. Es sei denn, sie sind zu langsam.“ Mit dem Rätselbuch, ihrer Platte, zahlreichen brandneuen Kurzgeschichten und jeder Menge Flausen im Gepäck gehen die beiden Rabaukenbrüder nun auf große Tour im deutschsprachigen Raum. Es gibt mächtig was zu hören, sehen, lachen und sogar zu gewinnen. Wer also den Deutschen Meister im Poetry Slam von 2010 und den zweimaligen deutschen Rapslammeister mit ihrem neuen Buch und gemeinsamem Programm erleben will sollte sich den Abend nicht entgehen lassen. Eintritt: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt.

Logo Lagerhaus

Kalle Mattson

Mittwoch, 03.12.2014 / 20:30 Uhr im etage 3

Irgendwie kommt man um diese Kanada-Klischees einfach nicht herum. Wälder, Grizzlys und coole Typen in Holzfällerhemden. Kalle Mattson passt da …

Logo Lagerhaus

Kalle Mattson

Mittwoch, 03.12.2014 / 20:30 Uhr im etage 3

Irgendwie kommt man um diese Kanada-Klischees einfach nicht herum. Wälder, Grizzlys und coole Typen in Holzfällerhemden. Kalle Mattson passt da auch irgendwie rein. Doch vor allem passt all das in sein Anfang 2014 erschienenes drittes Album „Someday, the moon will be gold“. Der Langspieler startet mit dem opulenten und euphorischen „American Dream“ und zieht einen damit von der ersten Sekunde an in seinen Bann. Beim zweiten Stück „Darkness“ setzt man sich wieder hin, blickt verträumt aus dem Fenster und lauscht einer wunderschön dahinplätschernden Bläsergruppe. Schon die ersten beiden Stücke des Albums spiegeln die unglaubliche Vielfalt des Albums wider. Nur vier Jahre nachdem er mit dem Schreiben von Songs begann, legt der junge Kanadier mit „Someday, the moon will be gold“ ein Meisterwerk vor.
Eintritt 13/10 Euro (Vorverkauf)

Logo Lagerhaus

Niels Frevert

Donnerstag, 04.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

„Paradies der gefälschten Dinge”, Frevert-Album Nummer fünf, markiert eine gewaltige Veränderung. Gemixt wurden die Aufnahmen diesmal von O…

Logo Lagerhaus

Niels Frevert

Donnerstag, 04.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

„Paradies der gefälschten Dinge”, Frevert-Album Nummer fünf, markiert eine gewaltige Veränderung. Gemixt wurden die Aufnahmen diesmal von Olsen Involtini (Seeed, Peter Fox), der mehr Opulenz, aber auch gewagtere Dynamik in den Sound bringt. Großes Kino, das an Meilensteile des orchestralen Pop erinnert und Freverts Erkundungen falscher und echter Paradiese weite, lichte Klangräume öffnet. So können die Lieder musikalisch und lyrisch noch weitere Bögen schlagen, locken den Hörer noch tiefer in fremdes Terrain, um ihn dort mit angenehmsten Melodien und unangenehmsten Wahrheiten zu konfrontieren.
Tickets für 19,- zzgl. Gebühr bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und allen anderen VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 12.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

ausverkauft! Zusatzkonzert am 31.01.2015. Zurück zu von selbst… unplugged. Pohlmann live, da entsteht eine unvergleichlich…

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Freitag, 12.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

ausverkauft! Zusatzkonzert am 31.01.2015. Zurück zu von selbst… unplugged. Pohlmann live, da entsteht eine unvergleichliche Nähe zum Publikum. Man erfährt die ein oder andere persönliche Geschichte zum Song; eine humorvolle Anekdote fehlt dabei nie. Indem er Altes singt, schafft er Neues und sorgt so für Momente die seine Zuschauer mitfühlen, miterleben und mitnehmen. Erleben darf man ihn nun also in kleinerer Runde: zu dritt auf der Bühne. Mittlerweile veröffentlichte er vier Alben, spielte im Vorprogramm von A-ha, nahm am Bundesvision Song Contest teil und tourte durch unzählige Städte. Tickets für 18,- zzgl. Gebühr bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und allen anderen VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online eventim.de, nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Antilopen Gang

Samstag, 13.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Antilopen Gang besteht aus den Rappern Danger Dan, Koljah und Panik Panzer. Im Gegensatz zu anderen Gangs beanspruchen sie kein bestimmtes Territo…

Logo Lagerhaus

Antilopen Gang

Samstag, 13.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Antilopen Gang besteht aus den Rappern Danger Dan, Koljah und Panik Panzer. Im Gegensatz zu anderen Gangs beanspruchen sie kein bestimmtes Territorium, jedoch haben auch sie gangtypische Erkennungszeichen wie Tätowierungen, Sprachcodes und einen eigenen Humor. Erschüttert wurde die chaotische, aber verhältnismäßig heile Welt der Antilopen Gang im März 2013, als Bandmitglied NMZS sich das Leben nahm. Nach dieser Tragödie löste die Gang sich nicht auf, sondern kehrte nach einer kurzen Auftrittspause auf die Bühne zurück und demonstrierte die eigene Unbeirrbarkeit. Im November 2014 erscheint nun über JKP das Quasi-Debütalbum der Antilopen Gang: „Aversion“.
Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, EAR-Schallplatten.

Logo Lagerhaus

Velvetone

Freitag, 26.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

A Gringo’s Holiday. Velvetones feurig-schockanter Ausflug über den Rio Bravo. Mit Compañero Ralf Benesch an Baritone Sax und Spanish Guitar. E…

Logo Lagerhaus

Velvetone

Freitag, 26.12.2014 / 19:30 Uhr im saal

A Gringo’s Holiday. Velvetones feurig-schockanter Ausflug über den Rio Bravo. Mit Compañero Ralf Benesch an Baritone Sax und Spanish Guitar. Ein flirrend-treibendes Tex-Mex-Rootsrock-Abenteuer. Willkommen auf der Route 666 – ¡Arriba!

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Sonntag, 28.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Der Stil von den Gentlemen? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins…

Logo Lagerhaus

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Sonntag, 28.12.2014 / 20:00 Uhr im saal

Da sind sie wieder die Ex-Superpunks. Der Stil von den Gentlemen? Hier ein Verweis auf Northern Soul, dort Madness, Geschrammel à la Housemartins und, das ist neu, die Rock- n -Roll-Bezüge wurden hier und da gegen Disco und den Sound der Orgelfraktion der Madchester-Hools eingetauscht. Helden: Dobie Gray, alle Bands auf 53rd & 3rd Records, Wham!, Dexy s Midnight Runners, Gamble & Huff und etliche andere. Irgendwie eine Platte von Exzentrikern über Exzentriker für Exzentriker. Voll cool! Tickets für 13 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, EAR-Schallplatten.

Logo Lagerhaus

Silvester - 3 Floors

Mittwoch, 31.12.2014 / 22:30 Uhr im Lagerhaus

Die 35 Jahre Lagerhaus Silvesterparty auf 3 Ebenen mit einem Mix aus Global Beats, Tango, Electronics & Nu Disco mit SeattleTeaHouse & ban…

Logo Lagerhaus

Silvester - 3 Floors

Mittwoch, 31.12.2014 / 22:30 Uhr im Lagerhaus

Die 35 Jahre Lagerhaus Silvesterparty auf 3 Ebenen mit einem Mix aus Global Beats, Tango, Electronics & Nu Disco mit SeattleTeaHouse & band of friends und den Resident DJs Ates & Ates, Tango Anima, Maurice Dulz, Miquele und Dirk Dirksen. Zu den Neuerungen gehören spezielle Visualisierungen, 3 Raucher-Lounges, Garderobe frei mit begrenzter Kapazität, eine Ticket-Verlosung für Veranstaltungen des Kulturzentrum Lagerhaus im Jubiläumsjahr 2015. Tango Anima (Non-, Neo- & Trad. Tango im Kafé, 22.30 Uhr, Dirk Dirksen (Deep House) in Etage 3, 22.30 Uhr, SeattleTeaHouse & band of friends (Nu Disco) im Saal, 0.30 Uhr, Maurice Dulz (Minimal Future Funk) in Etage 3, 1 Uhr, Ates & Ates (Global Beats) im Kafé, 1.30 Uhr, Miquele (Tech-House) in Etage 3, 3.30 Uhr. Vorverkauf im Kafé und Kulturbüro für 7 Euro / 12 Euro für 2 Personen, AK: 10 Euro

Logo Lagerhaus

Hgich.T

Freitag, 09.01.2015 / 20:00 Uhr im saal

Wieder ist ein Jahr vergangen und die alte Arty-Farty-Kunst-Goa-Neon-Stute trabt heiter ihre Volten. Und mehr. Mit Megabobo(Mega-Bohémien) schüt…

Logo Lagerhaus

Hgich.T

Freitag, 09.01.2015 / 20:00 Uhr im saal

Wieder ist ein Jahr vergangen und die alte Arty-Farty-Kunst-Goa-Neon-Stute trabt heiter ihre Volten. Und mehr. Mit Megabobo(Mega-Bohémien) schüttelt das Hamburger Künstler-Kollektiv HGich.T erneut ein Kracher-Konglomerat der Extraklasse aus dem Ärmel. Da treffen freche Soundkollagen auf Textpassagen, wie
sie dem Osterhasen wahrscheinlich nicht mal im Traum einfallen. Die elektronische Tanzmaus HGich.T überrascht erneut durch vertrackte Kehrtwendungen im Gesamtkonzept und scheut nicht, ungemischte Karten auf den Tisch zu legen. Wenn HGich.T auftischen, greifen Sie zu. Titten, Tiere, Temperamente, endgeile Beats und krasse Lyrics für alle – Abriss total, sagen die einen – guten Appetit, sagen wir!
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, EAR-Schallplatten.

Logo Lagerhaus

Teesy

Samstag, 17.01.2015 / 19:00 Uhr im saal

Glücksrezepte Tour 2015. Nach einem ereignisreichen Jahr 2013 kommt der Mann mit der Fliege aus dem Hause Chimperator auf ausgedehnte Headliner-T…

Logo Lagerhaus

Teesy

Samstag, 17.01.2015 / 19:00 Uhr im saal

Glücksrezepte Tour 2015. Nach einem ereignisreichen Jahr 2013 kommt der Mann mit der Fliege aus dem Hause Chimperator auf ausgedehnte Headliner-Tour. Seit seine ‘Ein Fuß nach dem Anderen’ – Tour innerhalb von 24 Stunden ausverkauft war, hat sich viel getan – u.a. liegt ein erfolgreicher Festivalsommer hinter ihm, den Titel „Newcomer des Jahres 2014“ von iTunes gabs ebenso wie
schließlich im August sein Debütalbum ‘Glücksrezepte’. Bei Stefan Raabs Bundesvision Songcontest schickte Teesy seine Goldstimme mit dem Song ‘Keine Rosen’ ins Rennen und erreichte den 3. Platz.
Tickets für 16,- zzgl. Gebühren bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records & allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Science Slam

Mittwoch, 21.01.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zum mittlerweile vierten Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Ob wir etwas über tanzende Krebszellen oder den Hodenknackerfis…

Logo Lagerhaus

Science Slam

Mittwoch, 21.01.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zum mittlerweile vierten Mal wird spannende Wissenschaft auf die Bühne gebracht. Ob wir etwas über tanzende Krebszellen oder den Hodenknackerfisch erfahren werden – wer weiß? Noch steht nicht fest, wer diesmal die Chance hat, als Sieger das goldene Gehirn mit nach Hause zu nehmen. Bewerbungen für einen Startplatz werden noch bis zum 5. Januar 2015 entgegengenommen. Jede/r Teilnehmer/in hat zehn Minuten Zeit, das Forschungsthema allgemeinverständlich und unterhaltsam zu präsentieren. Am Ende entscheidet das Publikum per Abstimmung. Außer Konkurrenz eröffnet Stargast Prof. Dr. Andreas Breiter von der Universität Bremen den Science Slam. Karten (5 €) sind ab 11. Dezember 2014 im Vorverkauf oder ab 19:30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Wer es nicht schafft, eine der begehrten Karten zu ergattern, kann die Show beim Public Viewing im Kafé Lagerhaus verfolgen (Eintritt frei).

Logo Lagerhaus

Kapelle Petra

Samstag, 24.01.2015 / 20:00 Uhr im saal

Kapelle Petra ist kult. Die Band mit dem schrägen Namen und der noch schrägeren Bühnenschow trat auf den unterschiedlichsten Bühnen auf. Ob Ja…

Logo Lagerhaus

Kapelle Petra

Samstag, 24.01.2015 / 20:00 Uhr im saal

Kapelle Petra ist kult. Die Band mit dem schrägen Namen und der noch schrägeren Bühnenschow trat auf den unterschiedlichsten Bühnen auf. Ob Jazzclub oder Punkfestival – die Kapelle Petra hinterlässt überall ein glückliches Publikum. Spätestens seitdem Sarah Kuttner den Song “Geburtstag” in ihrer MTVShow einsetzte, schwimmt die Band auf einer enormen Popularitätswelle. Mit ihren Videos zu “Geburtstag”, “Uganda” oder “Gewitter” bringt es Kapelle Petra auf ca. 2 Millionen Youtube-Aufrufe. Der Band gelingt es auf eigene Weise Brücken zwischen Spaß, Melancholie und gut gespielten Songs zu bauen. Nun haben sie mit „Internationale Hits“ ihr viertes Album eingespielt. Mit Humor, Charme und Ernsthaftigkeit.
Tickets für 10 Euro zzgl. Gebühren bei eventim.

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Samstag, 31.01.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zusatzkonzert wegen der großen Nachfrage. Zurück zu von selbst… unplugged. Pohlmann live, da entsteht eine unvergleichlic…

Logo Lagerhaus

Pohlmann

Samstag, 31.01.2015 / 19:30 Uhr im saal

Zusatzkonzert wegen der großen Nachfrage. Zurück zu von selbst… unplugged. Pohlmann live, da entsteht eine unvergleichliche Nähe zum Publikum. Man erfährt die ein oder andere persönliche Geschichte zum Song; eine humorvolle Anekdote fehlt dabei nie. Indem er Altes singt, schafft er Neues und sorgt so für Momente die seine Zuschauer mitfühlen, miterleben und mitnehmen. Erleben darf man ihn nun also in kleinerer Runde: zu dritt auf der Bühne. Mittlerweile veröffentlichte er vier Alben, spielte im Vorprogramm von A-ha, nahm am Bundesvision Song Contest teil und tourte durch unzählige Städte. Tickets für 18,- zzgl. Gebühr bei Ear Schallplatten, Hot Shot Records und allen anderen VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online eventim.de, nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Jon Gomm

Donnerstag, 05.02.2015 / 20:00 Uhr im saal

“Secrets Nobody Keeps” Tour 2015. Jon Gomm hatte die erste Gitarre im Alter von zwei Jahren in der Hand und entwickelte im Laufe der J…

Logo Lagerhaus

Jon Gomm

Donnerstag, 05.02.2015 / 20:00 Uhr im saal

“Secrets Nobody Keeps” Tour 2015. Jon Gomm hatte die erste Gitarre im Alter von zwei Jahren in der Hand und entwickelte im Laufe der Jahre alle möglichen Arten neuer Sounds, die man mit einer Akustikgitarre erzeugen konnte – mit Schlägen auf die Oberfläche imitiert er Snaredrums, Bassdrums und Bongos, durch Verstimmen der Saiten sorgt er für Bässe oder mit frotzelnden Flageoletts für synthesizerähnliche Effekte. Er verwendet alle diese Techniken in seinen Songs. Heute tourt er durch Europa, spielt auf Festivals von Rom bis Athen, hat eine grosse Anhängerschaft und wird von Kennern als einer der talentiertesten und innovativsten Akustikgitarristen bezeichnet (unbedingt auf YouTube ansehen!)
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Che Sudaka

Mittwoch, 11.02.2015 / 20:00 Uhr im saal

Che Sudaka präsentieren ihr mittlerweile sechstes neues Studio-Album “Hoy”. Sie haben außerdem mit ihren erstmaligen Festival-Auftri…

Logo Lagerhaus

Che Sudaka

Mittwoch, 11.02.2015 / 20:00 Uhr im saal

Che Sudaka präsentieren ihr mittlerweile sechstes neues Studio-Album “Hoy”. Sie haben außerdem mit ihren erstmaligen Festival-Auftritten in Mexico und Kolumbien gnadenlos abgeräumt, und sie haben ihre Freunde von Gogol Bordello auf deren Tour in Estland, Lettland und Litauen supported. Und das Universum meint es weiterhin gut mit Che Sudaka: kein geringeres als das Glastonbury Festival, welches für viele “die Mutter aller Festivals” ist und definitiv eins der bekanntesten weltweit, hat sie eingeladen, sich live zu präsentieren. Eine außerordentliche Ehre für die in Barcelona ansässige Band, welche sich mit über 1.200 Auftritten in 39 Ländern zu einem globalen Aushängeschild der Mestizo-Musik entwickelt hat.

Logo Lagerhaus

Django 3000

Samstag, 14.02.2015 / 19:30 Uhr im saal

Nach zwei Jahren unermüdlichen Tourens wird Anfang 2015 nun das neue Album von Django 3000 erscheinen. Mit „Bonaparty“ setzen die bayerischen…

Logo Lagerhaus

Django 3000

Samstag, 14.02.2015 / 19:30 Uhr im saal

Nach zwei Jahren unermüdlichen Tourens wird Anfang 2015 nun das neue Album von Django 3000 erscheinen. Mit „Bonaparty“ setzen die bayerischen Senkrechtstarter ihre in Russland gesammelten Eindrücke und Erlebnisse musikalisch um und haben sich dazu die finnische Band Jaakko Laitinen & Väärä Raha ins Boot geholt. Kennengelernt ebenfalls während ihrer Tour quer durch Russland, sind die beiden Bands mittlerweile eng befreundet und so entstand nach unzähligen Jamsessions der gleichnamige Titelsong zur neuen Platte. Tickets für 16,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de und ADticket

Logo Lagerhaus

Acollective

Freitag, 20.02.2015 / 19:30 Uhr im saal

Acollective wurden 2008 als siebenköpfige Band und als soziale Bewegung gegründet. Lange Zeit saßen sie im Keller und hatten keine Songs, um da…

Logo Lagerhaus

Acollective

Freitag, 20.02.2015 / 19:30 Uhr im saal

Acollective wurden 2008 als siebenköpfige Band und als soziale Bewegung gegründet. Lange Zeit saßen sie im Keller und hatten keine Songs, um dann plötzlich mit ihren wöchentlichen Shows in ihrer Heimatstadt Tel Aviv zu Stars zu werden. Ohne einen Plan, ohne professionelle Unterstützung, dafür mit einem sehr eigenen Sound spielten sie in immer größeren Hallen und erhielten Airplay im Radio. Seither wächst die Bewegung und die Fanbase, Europa-Touren führten sie bis auf die Bühne in Glastonbury. Im Juli erschien das Album “Pangaea” mit einem Sound, den Acollective als „boogied-folk, electronic-jazz and a Middle Eastern-bluesy twang“ charakterisieren. Tickets für 15,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de & ADticket

Logo Lagerhaus

Kai Twilfer

Samstag, 21.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Schantall tut Live! – Bestsellerautor Kai Twilfer geht auf große Comedy-Tour. Mit im Gepäck hat er neben seinem Erfolgsbuch „Schantall, tu m…

Logo Lagerhaus

Kai Twilfer

Samstag, 21.03.2015 / 19:00 Uhr im saal

Schantall tut Live! – Bestsellerautor Kai Twilfer geht auf große Comedy-Tour. Mit im Gepäck hat er neben seinem Erfolgsbuch „Schantall, tu ma die Omma winken!“ auch die Fortsetzung und jede Menge Geschichten über die Epidemie des sogenannten Kevinismus. In seinem Bühnenprogramm erzählt und performt er über tagesaktuelle Geschehnisse aus der Welt der Schantalls, Schackelines und Tschastins. Kommentierte Leseeinlagen aus seinen Büchern wird es ebenso geben, wie Aktionen mit dem Publikum. Das ist längst keine Lesung mehr. Das ist ein grandioser Comedy-Abend mit Gags am laufenden Band. Die Schantall-Show!
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren bei allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636. Online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de & ADticket