Logo Lagerhaus Pfeil
07 / 2014
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus gilt sowohl für die angrenzenden Stadtteile als auch für den Standort Bremen als anerkannter Ort für innovative, künstlerische und soziokulturelle Arbeit.

Mit seinen zahlreichen kulturellen Initiativen und vielen spartenübergreifenden Angeboten in den Bereichen Kultur, Migration und Ökologie hat das Kulturzentrum sein Profil als in in diesem Spektrum einzigartigen Kulturort für Bremen…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






wort:injektion

Samstag, 12.05.2012 / 20:00 Uhr im etage 3

Lesung mit den Autoren Artur Becker (Bremen) und Tom Bresemann (Berlin). Anschließend folgt ein Gespräch zum Thema „Schreiben in der Provinz – Schreiben in der Metropole“. Moderation: Anja Kümmel. Eine Veranstaltung des Bremer Literaturkontors in Kooperation mit der Lettrétage Berlin. Artur Becker, 1968 geboren als Sohn polnisch-deutscher Eltern in Bartoszyce (Masuren), lebt seit 1985 in Deutschland. Schreibt Romane, Erzählungen, Gedichte und Aufsätze, auch als Übersetzer tätig. Tom Bresemann wurde 1978 in Berlin geboren. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit ist er auch Veranstalter (Lettrétage) und Herausgeber (zuletzt: Der ideale Schmerz, Lyriklangspielplatte). Eintritt frei!