Logo Lagerhaus Pfeil
06 / 2012
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Die drei Räuber

Sonntag, 15.04.2012 / 15:00 Uhr im etage 3

Cinemäxchens Knopfkino zeigt: Die drei Räuber (D 2007, Regie: Hayo Freitag)
Bestückt mit starken Schauspielern, Tomi Ungerer als Sprecher und einem richtig räuberigen Soundtrack von den Bananafishbones spart die poetische Verfilmung des Bilderbuch-Klassikers aus dem Jahr 2007 nicht mit Statements: Sie zeigt, dass Räuber mitunter die besseren Väter und Lehrer sind, dass eine Räuberhöhle ein Klacks ist gegen eine Erziehungsanstalt und dass ein Mädchen im rosa Kleid stärker sein kann als drei mit Donnerbüchse, Pfeffer-Blasebalg und einem riesigen roten Beil bewaffnete Räuber zusammen. In eine klassische Märchen-Ästhetik integriert die liebevolle 2-D-Animation ganz nebenbei gewagte Höhlenphantasien, pinke Einhörner, sprechende Pilze, verbotene Schnecken-Wettrennen und Wasserhähne, die Zuckerwerk spucken. Eintritt: 3 Euro