Logo Lagerhaus Pfeil
06 / 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Tuxedomoon

Dienstag, 08.08.2017 / 19:00 Uhr im saal

Fällt aus. Bassist Peter Principle ist am 17.7. verstorben: R.I.P. Die bereits gekauften Karten können an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Gegründet wurde Tuxedomoon 1977 in San Francisco von zwei Studenten für elektronische Musik des San Francisco City College, Blaine L. Reininger und Steven Brown. Bald nach der Gründung stieß u. a. Winston Tong als Sänger hinzu. Die erste größere Aufmerksamkeit erreichte die Band als Vorgruppe von Devo. Nach der Veröffentlichung der beiden Alben Half Mute und Desire siedelte die Band von Amerika nach Europa über. Anfang der Achtziger verließ Blaine L. Reiniger die Band, die sich in den Neunzigern mehr oder weniger auflöste. 2004 fand Tuxedomoon wieder zusammen, veröffentlichte neue Alben, ging auf Welttournee und kommt jetzt für einige ausgesuchte Konzerte nach Deutschland.