Logo Lagerhaus Pfeil
05 / 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Dr. Ring Ding

Donnerstag, 03.05.2018 / 19:30 Uhr im saal

Dr. Ring Ding ist seit 1987 als vielseitiger Sänger und Instrumentalist weltweit aktiv und kann mit Recht als eine der Haupttriebfedern des Reggae…

Logo Lagerhaus

Dr. Ring Ding

Donnerstag, 03.05.2018 / 19:30 Uhr im saal

Dr. Ring Ding ist seit 1987 als vielseitiger Sänger und Instrumentalist weltweit aktiv und kann mit Recht als eine der Haupttriebfedern des Reggae in Deutschland bezeichnet werden. Als Entertainer im wahrsten Sinne des Wortes ist er stilistisch in der gesamten Bandbreite der jamaikanischen Musik zuhause. Traditionelle Old School Grooves, aktuelle computerisierte Beats oder sogar Pop-Songs – der deutsche Veteran der jamaikanischen Musik stellt sowohl auf seinen Aufnahmen wie auch live auf der Bühne sein Talent unter Beweis. Bei seinen Shows wird Dr. Ring Ding dabei von einer renommierten Backingband begleitet.
Tickets für 17,- zzgl. Gebühr bei Ear Schallplatten und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice: 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Fil Bo Riva

Samstag, 12.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Tour N. 3 2018. 2017 war ein intensives Jahr für Fil Bo Riva. Nachdem im Herbst 2016 die Debüt-EP „If You’re Right, It’s Alright“ des geb…

Logo Lagerhaus

Fil Bo Riva

Samstag, 12.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Tour N. 3 2018. 2017 war ein intensives Jahr für Fil Bo Riva. Nachdem im Herbst 2016 die Debüt-EP „If You’re Right, It’s Alright“ des gebürtigen Römers veröffentlicht wurde, folgten zwei ausverkaufte Tourneen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einen ersten Ausblick auf die Zukunft gibt die Teaser Single „Head Sonata (Love Control)“. Ein von Beat und Dynamik getriebener Song, der mit einer kühnen und unerschrockenen Kraft und einem raffinierten Songwriting das Album einläutet und der Fils Stimme auf eine vielfältige Weise einsetzt. Mit dieser ersten Veröffentlichung im Anschlag, supportete Fil Bo Riva im Herbst 2017 Milky Chance auf ihrer Europa- und UK-Tour.
Tickets für 18 Euro zzgl. Gebühren bei Krasser Stoff und eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Marcel Mann

Freitag, 18.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Der Gewinner der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und der Fritznacht der Talente von Radio Fritz geht nun endlich auf Solotour. Mit „Weil ich e…

Logo Lagerhaus

Marcel Mann

Freitag, 18.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Der Gewinner der Quatsch Comedy Club Talentschmiede und der Fritznacht der Talente von Radio Fritz geht nun endlich auf Solotour. Mit „Weil ich ein Männchen bin“ präsentiert Marcel Mann das erste Bühnenprogramm eines Großstädters mit schwarzem Humor in Regenbogenfarben und ist damit das zuckersüße Versprechen der deutschen Comedy. Mit der Körperfülle und Geschwindigkeit eines Kolibris spricht Marcel bunt, teilweise auch spitzfindig über sein Leben – er stellt die Frage, was einen typischen Mann ausmacht und wen diese gestrigen Klischees überhaupt interessieren.
Tickets für 17 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Manuel Möglich

Donnerstag, 24.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Alles auf Anfang. Wenn Manuel Möglich nicht wenigstens ein paar Fotos und Filmausschnitte zeigen würde, könnte man fast glauben, dass einige der…

Logo Lagerhaus

Manuel Möglich

Donnerstag, 24.05.2018 / 19:00 Uhr im saal

Alles auf Anfang. Wenn Manuel Möglich nicht wenigstens ein paar Fotos und Filmausschnitte zeigen würde, könnte man fast glauben, dass einige der Stories, die er erzählt, so nie passiert sind – sind sie aber. Die verrücktesten Geschichten schreibt halt das gottverdammte Leben. Möglich dokumentiert das in seinen TV- und Netzreportagen genauso wie in seinen Büchern. Mal in der Mitte, häufiger am Rand der Gesellschaft. Mal ist das lustig, nicht selten irritierend. Aber stets bleibt das Publikum nah dran. Seine Fernsehserie «Wild Germany» auf ZDFneo und Netflix, die ihn und seinen direkten, subjektiven Stil bekannt machte, war für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Tickets für 15,- zzgl. Gebühren (teilbestuhlt, kein Sitzplatzanspruch) bei Ear Schallplatten und allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice: 0421-353637 & 0421-363636; www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de