Logo Lagerhaus Pfeil
02 / 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728 

Das Kulturzentrum Lagerhaus ist ein offenes Haus für stadtkulturelle Innovationsprozesse und Projektideen. Die gemeinnützige öffentlich geförderte Einrichtung ist offen für Kulturschaffende, Umweltaktive, Menschen mit Migrationshintergrund und Bildungsinteressierte, offen für Gäste, Freunde, Förderer sowie auch offen für Anregungen und Kritik…

Newsletter abonnieren

In regelmäßigen Abständen informiert das Kulturzentrum Lagerhaus über aktuelle Veranstaltungen.






Logo Lagerhaus

Dexter

Donnerstag, 01.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Dexy, wo bist du? Auf Tour. Den Fön im Gepäck, die Socken auch: Dexter geht auf Tour. Nach dem wohl entspanntesten Rap-Album 2017 „Haare nice, …

Logo Lagerhaus

Dexter

Donnerstag, 01.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Dexy, wo bist du? Auf Tour. Den Fön im Gepäck, die Socken auch: Dexter geht auf Tour. Nach dem wohl entspanntesten Rap-Album 2017 „Haare nice, Socken fly“ und der zugehörigen Remixveröffentlichung „Haare nice, Remix fly“ packt Dexter das´alles zusammen, nimmt hier und da Feature-Gäste mit und spielt eine lupenreine Rap-Konzerttour, denn „Dexy ist jetzt offiziell ein Rapper“. Der renommierteste Vinyl-Digger und Beat-Künstler des Landes wird auch live zeigen, wie entspannt man Rap angehen kann, wenn man sich von Rapper-Ego und Erwartungshaltungen freimacht. Als Support hat Dexter den WSP-Kollegen Waldoe (formerly known as Waldo The Funk) dabei, der sein neues, bald startendes Projekt „High Of Life“ vorstellen wird.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren bei eventim, Ear Schallplatten, Hot Shot

Logo Lagerhaus

Miu

Samstag, 03.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Als Produzent des neuen Albums „Leaf“ stand mit Gregor Hennig kein Unbekannter im Studio Nord Bremen, er produzierte bereits Rhonda, Me and my …

Logo Lagerhaus

Miu

Samstag, 03.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Als Produzent des neuen Albums „Leaf“ stand mit Gregor Hennig kein Unbekannter im Studio Nord Bremen, er produzierte bereits Rhonda, Me and my Drummer, Niels Frevert, Vierkanttretlager, Bernd Begemann und Die Sterne. Auch ihm ist zu verdanken, dass „Leaf“ nun tatsächlich so organisch klingt, wie Miu seine Entstehung beschreibt. Zudem ist das Album auch so herrlich abwechslungsreich wie die Auftritte der Band. Anders als im Kräftedreieck von Soul, Pop und Jazz sonst oft üblich trägt nicht jeder Song dasselbe Soundgewand, sondern bleibt der rote Faden stets die Stimme der Sängerin.
Tickets für 14 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Cr7z

Mittwoch, 07.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit seinem dritten Studioalbum „Ult7ma“ entfesselt Cr7z erneut sein grenzenloses Potential und erzeugt live in Deutschland, Österreich und der…

Logo Lagerhaus

Cr7z

Mittwoch, 07.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit seinem dritten Studioalbum „Ult7ma“ entfesselt Cr7z erneut sein grenzenloses Potential und erzeugt live in Deutschland, Österreich und der Schweiz neben staunenden Blicken und euphorischem Jubel im Publikum, ein wundervolles Bild der absoluten Ratlosigkeit. Wie kann ein einziger Mann mit DJ eine Show so extrem abreißen, seinen Fassettenreichtum demonstrieren und ganz nebenbei mit seiner Live-Stärke so einen himmelweiten Abstand zu der Rapszene in Deutschland darstellen? Das selbstverständlich im erfreulichen Sinne für treue Anhänger von Rap mit Herz, Verstand und Seele.
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 08.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Sylvie le Bonheur steht seit 2009 auf Bühnen und trägt selbst geschriebene Texte vor. Sie war langjähriges Mitglied der Heidelberger Lesebühne …

Logo Lagerhaus

Slam Bremen

Donnerstag, 08.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Sylvie le Bonheur steht seit 2009 auf Bühnen und trägt selbst geschriebene Texte vor. Sie war langjähriges Mitglied der Heidelberger Lesebühne Vollversammlung, obwohl sie in Mannheim wohnt, und ist Gastgeberin einer Veranstaltung, die sich „Lesen für Bier“ nennt; leider ist sie nach dem ersten Bier schon betrunken. Sylvie le Bonheur schämt sich für vieles, aber dafür nicht.
Slammer_innen melden sich unter Slam Bremen
Eintritt: 5 Euro

Logo Lagerhaus

Sol Heilo

Freitag, 09.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Es ist schön in Gesellschaft zu sein, fand Sol Heilo, aber es ist auch gut, in der Einsamkeit Stärke zu finden. Nach ihrer überaus erfolgreichen…

Logo Lagerhaus

Sol Heilo

Freitag, 09.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Es ist schön in Gesellschaft zu sein, fand Sol Heilo, aber es ist auch gut, in der Einsamkeit Stärke zu finden. Nach ihrer überaus erfolgreichen Karriere mit dem norwegischen Folk-Quartett Katzenjammer war es für die Musikerin, Komponistin, Produzentin, Künstlerin und Modedesignerin ein ziemlich selbstverständlicher Schritt, auf Solopfaden zu wandeln. Sie erinnerte sich eines Traumlands ihrer Kindheit – „Skinhorse Playground“ – und stellte es ins Zentrum ihres gleichnamigen Solodebütalbums. Darin verbindet sie die Themen ihrer kindlichen Traumwelt mit ihrer Karriere als erfolgreiches Bandmitglied und erfindet sich als Musikerin und Geschichtenerzählerin neu. Die Lieder sind erwachsener geworden, der Sound ist eigenständig.
Tickets für 18,- zzgl. Gebühren bei EAR Schallplatten, Hot Shot Records und allen VVK-Stellen von Eventim. Tel. Ticketservice 0421-353637; online: www.eventim.de

Logo Lagerhaus

Willy Nachdenklich

Samstag, 10.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die d…

Logo Lagerhaus

Willy Nachdenklich

Samstag, 10.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die deutsche Internetsprache beeinflusst und geprägt. Mittlerweile auch von großen und gängigen Marketingabteilungen übernommen, hat er somit Kultstatus erreicht. „Alle dachten, ich bin ein bisschen deppert, weil ich nicht richtig schreiben kann.“ Dabei steckt hinter „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ für viele ein Genie.
Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de , teilbestuhlt (kein Sitzplatzanspruch).

Logo Lagerhaus

Holler my Dear

Dienstag, 13.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Mit Steady As She Goes kommt von den Berlinern Holler my Dear ein Disco-Folk-Album um die Ecke, das den tristen Status Quo in federnde Tunes verweb…

Logo Lagerhaus

Holler my Dear

Dienstag, 13.02.2018 / 19:30 Uhr im saal

Mit Steady As She Goes kommt von den Berlinern Holler my Dear ein Disco-Folk-Album um die Ecke, das den tristen Status Quo in federnde Tunes verwebt. Mit Hi-Hats und Trompeten – sowie, klar, Akkordeon – tanzen die vielseitigen Sechs gleichzeitig zart auf der Filterbubble und sind dabei doch entschieden politisch; spielen akustisch und trotzdem Disco. Laura Winklers seidig-athletischer Gesang schwebt zwischen Eskapismus und Eskalation, malt mit Lauten, lässt Lautes sanft klingen. Nach 160 Live-Konzerten, u.a. Reeperbahn Festival, Fusion Festival, Jazz Open Stuttgart und X-Jazz Berlin freut sich das internationale Sextett Holler my Dear auf eine rauschende Deutschland-Tour.
Tickets für 12 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Sebastian 23

Mittwoch, 14.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später. Ein Komiker, ein bekannter Poetry Slammer, ein studierter Philosoph und ein Musiker kommen in eine Bar. Da…

Logo Lagerhaus

Sebastian 23

Mittwoch, 14.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später. Ein Komiker, ein bekannter Poetry Slammer, ein studierter Philosoph und ein Musiker kommen in eine Bar. Das könnte der Anfang von einem eher mittelmäßigen Witz sein, wenn es sich nicht bei allen vier Personen um Sebastian 23 handeln würde. Und der ist so weit von mittelmäßigen Witzen entfernt wie Wladimir Putin vom Friedensnobelpreis. Also näher dran, als man denkt. In seinem fünften Soloprogramm „Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später“ spielt Sebastian 23 gewohnt gekonnt mit der Sprache, fühlt dem Zeitgeist auf den Zahn und bohrt nach Metaphern bis es knistert. Das bedeutet nichts, klingt aber irgendwie interessant. Tickets für 16 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de. Rabatt: 3,- für Schüler und Studenten.

Logo Lagerhaus

DCVDNS

Donnerstag, 15.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit rotem Pullunder und schwarzem Kassengestell schlich sich DCVDNS 2012 in die deutsche Rapszene und stieß Kollegen, Fa…

Logo Lagerhaus

DCVDNS

Donnerstag, 15.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

Mit rotem Pullunder und schwarzem Kassengestell schlich sich DCVDNS 2012 in die deutsche Rapszene und stieß Kollegen, Fans und Journalisten gleichermaßen mit seinem vermeintlich humoristischen HipHop-Ansatz vor den Kopf. Der musikalische Meta-Mummenschatz ließ die HipHop-Polizei allerorts die Wände hochgehen. Was soll das? Meint der Typ das ernst? Will der uns verarschen? Ist das Ironie? DCVDNS ließ sich von dieser Echthalter-Entrüstung nicht beeindrucken und machte weiter unbeirrt sein Ding und ist vier Jahre später zurück. Ohne Maske oder doppelten Boden. Dafür mit umso mehr Freiheit und seinem – wenn man so will – ersten richtigen Album: „Der erste tighte Wei$$e“.
Tickets für 21,- zzgl. Gebühren an allen bekannten VVK-Stellen. Tel. Ticketservice 0421-353637 & 0421-363636; online: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Logo Lagerhaus

Xul Solar

Freitag, 16.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Vielleicht ist es kein Zufall, dass die Musik auf Fear Talk, dem Debütalbum der Kölner Band Xul Zolar eine gewisse malerische Qualität aufweist.…

Logo Lagerhaus

Xul Solar

Freitag, 16.02.2018 / 20:00 Uhr im saal

Vielleicht ist es kein Zufall, dass die Musik auf Fear Talk, dem Debütalbum der Kölner Band Xul Zolar eine gewisse malerische Qualität aufweist. Immerhin hat sich die Band nach einem Maler aus dem 20. Jahrhundert benannt, dem Argentinier Xul Solar. Genau wie die Bilder der Impressionisten vermittelt ihre Musik ein Gefühl der Nostalgie und Unmittelbarkeit und versprüht eine Aura, die man romantisch nennen könnte. Trotz der deutlich hörbaren Einflüsse von Künstlern wie The Smiths, Talking Heads oder sogar Phil Collins, ist Fear Talk ein Album auf der Höhe der Zeit, wie der Einsatz stark prozessierter Vocals, an frühen Dubstep erinnernde Sub-Kick Samples und von Electronica beeinflussten Clicks-and-Cuts belegt.
Tickets für 9 Euro zzgl. Gebühren bei eventim

Logo Lagerhaus

Herr Schröder

Freitag, 23.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung. Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, h…

Logo Lagerhaus

Herr Schröder

Freitag, 23.02.2018 / 19:00 Uhr im saal

World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung. Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll- zynisch ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer.
Tickets für 19 Euro zzgl. Gebühren bei eventim